Wisent-Verein unterstützt Holzwirtschaft
Holzverladung am Parkplatz

Besucher der Wisent-Wildnis können weiter direkt am Areal parken, aber es steht derzeit nicht die gesamte Fläche zur Verfügung.
  • Besucher der Wisent-Wildnis können weiter direkt am Areal parken, aber es steht derzeit nicht die gesamte Fläche zur Verfügung.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Martin Völkel (Redakteur)

sz Wingeshausen. Auf dem Parkplatz der Wisent-Wildnis am Rothaarsteig bei Wingeshausen kommt es ab Freitag, 12. Juni, zu Einschränkungen für Besucher, die mit dem Auto anreisen. Denn ein Bereich der Parkfläche wird dann vorübergehend als Verladeplatz für Baumstämme genutzt, teilt der Trägerverein in einer Pressenotiz mit.
Damit unterstützt der Wisent-Verein die heimische Waldwirtschaft. Hintergrund ist: Zurzeit sterben Fichten in bisher nicht gekanntem Ausmaß ab und müssen gefällt werden. Auf Grund der Coronavirus-Krise waren aber zahlreiche Vertriebswege zu ausländischen Abnehmern ausgefallen. Diese Situation ändert sich nun gerade und der Export von Fichtenholz kann wieder aufgenommen werden (siehe auch Berichterstattung auf Seite 9 der heutigen Ausgabe). Dafür sind allerdings große Verladeflächen erforderlich, um das Holz in die Transportcontainer zu bringen.
Denn die Stämme sind rund zwölf Meter lang. Diese Flächen stellt der Wisent-Verein auf Anfrage der Wittgenstein-Berleburg‘schen Rentkammer für die Zeit der Verladung – für einige Wochen – auf dem westlichen Teil des Parkplatzes der „Wildnis“ zur Verfügung. Das umfasst nach Darstellung des Vereins im Groben den Busparkplatz sowie die zwei Parkstreifen hinter der Buschreihe. Für Besucher der Wisent-Wildnis kann es insbesondere an den stark besuchten Wochenenden dadurch etwas beengt werden. Der Wisent-Verein appelliert daher an die Autofahrer, unbedingt die Waldeingänge wegen der immer noch herrschenden Waldbrandgefahr frei zu lassen. Bernd Fuhrmann, der Vorsitzende des Wisent-Vereins, sagt: „Wir sehen die Not der heimischen Waldwirtschaft in der derzeitigen Krise mit großer Trockenheit und den Absatzschwierigkeiten beim Fichtenholz. Wir sind daher gerne bereit, zu helfen.“
Forstdirektor Johannes Röhl von der Wittgenstein-Berleburg‘schen Rentkammer erklärt: „Wir sind dankbar für die Unterstützung des Wisent-Vereins. Die heimische Forstwirtschaft braucht die Unterstützung der Region.“

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen