SZ-Plus

Moped-Führerschein mit 15 Jahren
„Je früher, umso besser ist das“

Der Moped-Führerschein mit 15 Jahren ist in Nordrhein-Westfalen beschlossene Sache – und soll schon Ende Januar eingeführt werden. Die Fahrschullehrer in Wittgenstein können der Neuregelung durchaus etwas abgewinnen.
  • Der Moped-Führerschein mit 15 Jahren ist in Nordrhein-Westfalen beschlossene Sache – und soll schon Ende Januar eingeführt werden. Die Fahrschullehrer in Wittgenstein können der Neuregelung durchaus etwas abgewinnen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Martin Völkel (Redakteur)

sz/vö Wittgenstein. Der Moped-Führerschein kann in Nordrhein-Westfalen künftig schon mit 15 Jahren erworben werden. Das hat das nordrhein-westfälische Kabinett am Dienstag in Düsseldorf beschlossen. Der Bund hatte den Ländern zuvor freigestellt, das Mindestalter von bislang 16 auf 15 Jahre zu senken. „Gerade im ländlichen Raum eröffnet der Moped-Führerschein jungen Menschen eine zusätzliche Mobilitätsoption für den Weg zur Schule oder zur Ausbildungsstelle, die wir in Nordrhein-Westfalen jetzt früher möglich machen“, begründete Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) die Entscheidung.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen