SZ-Plus

Weihnachtsmarkt in Wingeshausen
Kleiner Markt mit Herzblut rund ums Gemeindehaus

Im roten Mantel mit weißem Rauschebart kam der heilige Mann auf den Platz neben der Kirche – natürlich dicht umlagert.  Foto: schn
  • Im roten Mantel mit weißem Rauschebart kam der heilige Mann auf den Platz neben der Kirche – natürlich dicht umlagert. Foto: schn
  • hochgeladen von Redaktion Wittgenstein

schn Wingeshausen. Klein, fein – dafür aber richtig gut besucht war am Sonntag der Weihnachtsmarkt rund um das Gemeindehaus in Wingeshausen. Zeitweise tummelten sich die meisten Besucher im Inneren des Gebäudes, nämlich immer dann, wenn der Regen zu stark wurde. Vom schlechten Wetter abschrecken aber ließen sich die Gäste nicht. Das dürfte sicher auch an den Organisatoren liegen: Förderverein der Grundschule und die Grundschule stehen hinter dem Weihnachtsmarkt.

Entsprechend war man auf viele Kinder und Familien ausgerichtet. Groß war der Andrang, als sich die Türen zum alten Konfirmandensaal öffneten. Hier gab es die beliebten Ein-Euro-Päckchen. Für die Kinder vorgezogene Weihnachten, bei Tischen über und über mit kleinen Geschenken bedeckt.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.