»Knappen« siegten im Elfmeterdrama

Beim sechsten Fußballturnier der »Wampen '91« in Arfeld: Neuling »Grien Piece« gleich Zweiter

Arfeld. Die Vorzeichen für das sechste Kleinfeld-Fußballturnier der »Wampen '91« auf dem Arfelder Sportplatz waren diesmal alles andere als gut: Am Vormittag regnete es wie aus Eimern, Spieler und Schiedsrichter wurden komplett durchnässt, kurzfristige Absagen einiger Mannschaften, der CD-Player hatte einige »Hüpfer«, das Mikrofon für die Durchsagen wollte nicht so wie die Veranstalter und zu allem Überfluss floss das Spülwasser im Bierwagen nicht. Ernüchterndes Zwischenfazit der Turnier erprobten »Wampen«: Die Veranstaltung kam nicht richtig in die Gänge. Das änderte sich gegen Mittag schlagartig, als der Himmel seine Schleusen dicht machte und die Sonne das Kommando über Wittgenstein übernahm. Fortan klappte es auch mit der Technik.

Die Hobby-Fußballer ließen das Bällchen schön laufen und die Unparteiischen hatten mit der Leitung der Partien wenig Mühe, von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen. Zwölf Mannschaften buhlten um die Pokale und den begehrten Gerstensaft aus Bad Laasphe.

Mit von der Partie waren die Schalke-Fan-Clubs Müsse und Wittgensteiner Knappen, die FSG Arfeld, der Kegelclub »Die Sonne«, die Dorfjugend Aue, die TKM Kellergeister, die Freizeitgruppe Röspe, »Die wilde 13«, »Grien Piece Dotzlar«, die »Pillermänner« als »nicht eingetragener Verein«, die »fröhlichen Brenner« und die verstärkte Wittgensteiner Kult-Rockgruppe BOGGA. Nach torreichen Vorrundenbegegnungen ging es über das Viertelfinale in die Vorschlussrunde. Im Endspiel standen sich schließlich der Schalke-Fan-Club »Wittgensteiner Knappen« und »Grien Piece« Dotzlar gegenüber - das letztlich torlos endete. Im anschließenden Elfmeterschießen siegten die Blau-Weißen mit 4:2 und gewannen bei ihrer sechsten Teilnahme erstmals das Wampen-Turnier. Die Dotzlarer Truppe, die bei ihrem Debüt gleich auf dem zweiten Rang landete, durfte sich mit einem Pokal und 15 Liter Gerstensaft trösten. Im Elfmeterschießen um Platz drei setzten sich die Lokalmatadoren der FSG Arfeld gegen den Kegelclub »Die Sonne« durch.

Wampen-Turniersprecher Christoph Koch überreichte im Rahmen der Siegerehrung die Pokale an die Mannschaften. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ging das Turnier doch noch ordentlich über die Bühne, so dass eine Neuauflage im kommenden Jahr zumindest nicht ausgeschlossen scheint.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Der Weltsparmonat für Groß und Klein

ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen