SZ-Plus

Gewinner des Lions-Adventskalenders
Korken knallten pünktlich um Mitternacht

Nicole Dörnbach (Bildmitte) und Harald Dörnbach (3.v.r.) nahmen freudestrahlend den Hauptgewinn aus dem Lions-Adventskalender entgegen. Foto: Timo Karl
  • Nicole Dörnbach (Bildmitte) und Harald Dörnbach (3.v.r.) nahmen freudestrahlend den Hauptgewinn aus dem Lions-Adventskalender entgegen. Foto: Timo Karl
  • hochgeladen von Timo Karl (Redakteur)

tika Bad Berleburg. Lange warteten Nicole und Harald Dörnbach nicht. Pünktlich um Mitternacht am 24. Dezember überprüften sie ihre Gewinnnummer – und ließen danach direkt die Korken knallen. Das Ehepaar aus Bad Berleburg hatte sich den Hauptgewinn aus dem Lions-Adventskalender gesichert. Die Nummer zum Glück: 5277. Der Preis: Eine Traumreise für zwei Personen im Wert von 3000 Euro. Die Planungen für die Reise sind bereits abgeschlossen.

Kurz nach Weihnachten wartet eine einwöchige Kreuzfahrt mit der „AIDA“ gen Kanaren auf die Kurstädter. Den nötigen Gutschein dazu haben sie seit Montagabend, denn da überreichten der Lions-Förderverein sowie der Lions-Club Wittgenstein die wertvolle Pappe eines Reisebüros an das Paar.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Timo Karl (Redakteur) aus Erndtebrück

Timo Karl (Redakteur) auf Facebook
Timo Karl (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.