Krankenhaus bietet großes Seminarangebot

sz Bad Berleburg. Die Helios Kliniken Gruppe bietet am Kreiskrankenhaus Wittgenstein auch 2007 ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Interessierte aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft. Koordiniert werden die Seminare von der Lehrerin für Pflegeberufe Andrea Wolf, die für das nächste Jahr wieder praxisnahe und von den Dozenten mit hohem Fachwissen vermittelte Inhalte zusammengestellt hat. »Die neue Fortbildungsreihe orientiert sich an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und vermittelt sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen rund um das Gesundheitswesen und die stationäre und ambulante Pflege. Gerade im Umgang mit Patienten und Pflegebedürftigen sind die zusammengestellten Seminarangebote eine echte Unterstützung, gehen aber in der Bandbreite der Themen weit über die reine Krankenpflege hinaus«, erläutert Andrea Wolf, die Leiterin des Fortbildungsprogramms am Kreiskrankenhaus Wittgenstein.

Das Seminarangebot reicht von Kursen zum DRG-System über Praxisseminare zur Kinaesthetics in der Pflege bis hin zur Sturzprophylaxe, Basalen Stimulation oder einem Konfliktamanagement-Training. Veranstaltungsort ist das Verwaltungsgebäude des Kreiskrankenhauses in Bad Berleburg. Das Programm befindet sich auf der Internetseite unter »www.kk-wittgenstein.de«. Anmelden und das Anfordern des Fortbildungskataloges ist unter Tel. (02751) 8022071 möglich.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.