Ortsdurchfahrt Berghausen wird leiser
Kreisverkehr in Raumland kommt dieses Jahr

Der künftige Kreisverkehr an der Einmündung zum Industriegebiet soll der Kreuzung die Gefährlichkeit nehmen.
  • Der künftige Kreisverkehr an der Einmündung zum Industriegebiet soll der Kreuzung die Gefährlichkeit nehmen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

Bad Berleburg. Das wird die Menschen in Raumland und Berghausen freuen – und mit ihnen auch die Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig in den beiden Ortschaften unterwegs sind. Zwei wegweisende Straßenbaumaßnahmen, die seit Jahren vehement gefordert werden, starten noch in diesem Jahr, außerdem deuten sich mehrere Deckenerneuerungen an:

Kreisverkehr Raumland

Kreisverkehr Raumland, an der Einmündung zum Industriegebiet: An der Entschärfung einer gefährlichsten Kreuzungen im Stadtgebiet soll ab den Sommerferien gearbeitet werden – und ein so genannter kleiner Kreisverkehrsplatz entsteht. Dieses Modell funktioniert bereits in der Erndtebrücker Ortsmitte. Dies teilte die Stadtverwaltung Bad Berleburg am Dienstagabend in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt mit. „Diese Maßnahme der Stadt und des Landesbetriebs Straßen dient einer verbesserten Verkehrsführung und Beseitigung von Sicherheitsdefiziten.“ Derzeit werde die von beiden Seiten getroffene Vereinbarung aufgrund umfangreicher Leistungen des Straßenbaus nochmals aufgestockt. Mit deren Unterzeichnung solle die Maßnahme Mitte Mai veröffentlicht werden.

Ortsdurchfahrt Berghausen

Anwohner der Ortsdurchfahrt Berghausen stöhnen seit Jahren angesichts der Geräuschkulisse, die die unzähligen Löcher und Risse in der Straße produzieren. Versuche, hier eine Verbesserung zu erreichen, waren bislang nicht von Erfolg gekrönt. Am Dienstag im Bauausschuss, dann die Nachricht, mit der zumindest 2021 niemand mehr so richtig gerechnet hatte: Ziel sei es, noch in diesem Jahr die Oberbauerneuerung auszuschreiben und durchzuführen. Und für die immer zahlreicheren Radfahrer: Sollten die vorhandenen Querschnittsbreiten die Abmarkierung von Radverkehrsanlagen ermöglichen, bestehe ebenfalls die Möglichkeit, dies zu realisieren. Die Verwaltung ließ nicht unerwähnt, dass für die L 553 in der Ortsdurchfahrt Berghausen „erhebliche planerische Vorleistungen“ erforderlich gewesen seien.

Drei Straßen erhalten neue Deckschicht

Die Odebornstadt hat sich erfolgreich um Mittel aus dem Sonderförderprogramm Erhaltungsinvestitionen kommunale Verkehrsinfrastruktur bemüht. Hier gehe es, so hieß es im Fachausschuss, zum einen um die Erneuerung der Deckschicht, aber auch um den Ersatz für beschädigte Bordsteine und Regeneinläufe. Oder Schadstellen am Gehweg könnten behoben werden. Noch in diesem Jahr wird demnach Hand angelegt an den drei folgenden Straßen: Am Sengelsberg-Berlebach (Bad Berleburg), Alexander-Mack-Straße (Schwarzenau) und Am Friedhof (Berghausen).

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen