Kripo Berleburg ermittelte Brandstiftung als Ursache

Feuer im Keller einer Gaststätte: mehrere tausend E Schaden

Bad Berleburg. Nachdem ein Feuer im Bad Berleburger Kriegsblindensanatorium in der Nacht von Montag auf Dienstag erheblichen Sachschaden angerichtet hatte, heulten gestern erneut die Feuerwehrsirenen in der Odebornstadt. Gegen 2 Uhr entdeckte ein Autofahrer, dass in der Gaststätte »Hubertusstube« an der Bad Berleburger Schulstraße offenbar ein Brand ausgebrochen war. Die Freiwillige Feuerwehr aus der Kernstadt und Raumland war schnell vor Ort. Es stellte sich heraus, dass das Feuer in einem nach außen führenden Lüftungsschacht ausgebrochen war. Die Flammen wurden schnell gelöscht. »ohne großen Wasserschaden«, wie Löschzugführer Rainer Schilling gegenüber der Siegener Zeitung deutlich machte. Das Kellergeschoss war erheblich verqualmt, der Rauch zog in das gesamte Gebäude. Die Feuerwehr, die mit drei Atemschutztrupps vorgegangen war, lüftete diesen Bereich.

»Eine Gefahr für die Anwohner bestand zu keinem Zeitpunkt«, so Rainer Schilling. Deshalb seien die Menschen auch in ihren Wohnungen geblieben. Die Bad Berleburger Kriminalpolizei ermittelte laut Pressebericht, dass es sich bei der Ursache um Brandstiftung handelte. Der Brand war von außen gelegt worden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend e geschätzt.

Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf gestern im Bereich der Bad Berleburger Schulstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Berleburg unter Tel. (02751) 9090 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen