Lauf für den neuen Brunnen: Alles ist möglich!

Ein Lauf für einen Brunnen in Tansania –- mit von der Partie ist der Bad Berleburger Arzt und Ultramarathonläufer Dr. Holger Finkernagel. Foto: privat
  • Ein Lauf für einen Brunnen in Tansania –- mit von der Partie ist der Bad Berleburger Arzt und Ultramarathonläufer Dr. Holger Finkernagel. Foto: privat
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Bad Berleburg. Am Sonntag, 12. Dezember, um 10 Uhr startet in Bad Berleburg der 24-Stunden-Lauf „EISAge“ zu Gunsten des Brunnenbauprojekts in Danga’ida in Tansania. Organisiert von Ultramarathonläufer Dr. Holger Finkernagel, können Läufer jeden Alters die eigene Streckenlänge wählen. Auch Bambini und Schüler können gerne teilnehmen. Zwischen einem und 200 Kilometern: Alles ist möglich. Pro Kilometer zahlen die Läufer einen Euro und die 24-Stunden-Profis 50 Euro Pauschalstartgebühr, die ohne Abzug in den Brunnen in Tansania fließt.

Jeder Läufer erhält eine Urkunde und die Besten der Altersklassen einen Pokal. Die Projektleiter Tatjana Reis, ihr Mann Daniel Gisamoda Gidumbanda (Elitemarathonläufer) und einige Mitglieder des Vereins Vision Tansania e.V. werden auch in Bad Berleburg sein. Die Idee zum Brunnenbau in Tansania entstand nach einer dreimonatigen Reise von Tatjana Reis, auf der sie Daniel Gisamoda Gidumbanda vom Stamm der Barbaig kennelernten und mit ihm sein Dorf im Norden Tansanias besuchte. Hauptsächlich die Frauen und Kinder des Dorfes sind oft bis zu eineinhalb Stunden zu Fuß, mit Fahrrädern oder Eseln unterwegs, um Wasser zu holen, das dann oft schmutzig und etwas salzig ist. Reis gründete 2007 den gemeinnützigen Verein Vision Tansania e.V. und wird schon im März und April 2010 gemeinsam mit ihrem Mann für drei Monate nach Tansania reisen, um den Bau des Brunnens vor Ort zu begleiten.

Einmal im Jahr findet auch die Veranstaltung „Laufen für Wasser“ in Winterborn/Nordpfalz, dem Sitz des Vereins, statt und damit wurde die Brücke zu Dr. Finkernagel und EISAge geschlagen. Anmeldungen zum Lauf sind weiterhin möglich: Dr. Finkernagel in Bad Berleburg unter E-Mail: „info@dr.finkernagel.de“. Informationen zum Projekt gibt es unter „www.vision-tansania.de“.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.