SZ-Plus

Kulturgemeinde präsentierte Theater
Michel spielte seine Streiche im Berleburger Bürgerhaus

Ein Blick ins schwedische Wohnzimmer: Michel macht Quatsch und will es Klein-Ida in die Schuhe schieben.  Foto: Sarah Benscheidt
  • Ein Blick ins schwedische Wohnzimmer: Michel macht Quatsch und will es Klein-Ida in die Schuhe schieben. Foto: Sarah Benscheidt
  • hochgeladen von Sarah Benscheidt (Volontärin)

sabe Bad Berleburg. Vor aufgeregten Kinderaugen flitzte der Lausbub mit dem strohblondem Haar über die Bühne im großen Saal des neuen Bürgerhauses in Bad Berleburg – dicht gefolgt von seinem Vater. „Miiiiichel...“ schallte es durch den Raum und wurde von einem vergnügten Lachen der kleinen und so zahlreich erschienenen Zuschauer begleitet. Im Rahmen der Wiedereröffnung des Bad Berleburger Bürgerhauses präsentierte die Kulturgemeinde den Kinderbuchklassiker „Michel aus Lönneberga“. Mama und Papa mit Nachwuchs, alternativ die Großeltern mit ihren Enkelchen – alle wollten ihn sehen den Lieblingsrotzbengel von Astrid Lindgren, der, wie sie einmal meinte, „die Welt in Ordnung bringt“.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Sarah Benscheidt (Volontärin) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.