SZ-Plus

Frewillige Feuerwehr Bad Berleburg
„Mit Leitsätzen überzeugen“

Der Höhepunkt der Jahresdienstversammlung des Löschzuges 1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg: Kameraden wurden befördert und für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet.
  • Der Höhepunkt der Jahresdienstversammlung des Löschzuges 1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg: Kameraden wurden befördert und für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet.
  • Foto: Martin Völkel
  • hochgeladen von Timo Karl (Redakteur)

vö Bad Berleburg. Klaus Langenberg, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg, ist ein Mann klarer Worte – und die richtete der Berghäuser am Samstagabend an die Kameraden des Löschzuges 1, die im Gerätehaus an der Sählingstraße ihre Jahresdienstversammlung abhielten: Der Löschzug 1 sei ein Mosaikstein im Puzzle Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg, der sich gut einfüge und hervorragend harmonisiere. Und: „Ihr seid immer verlässlich in der Abarbeitung von Einsätzen.“

Klaus Langenberg ermunterte die Kameraden, sich in ihrem Wirken nicht von den Querelen an der Spitze des Deutschen Feuerwehrverbandes irritieren zu lassen: „Feuerwehr funktioniert an der Basis, in der obersten Etage leider nicht.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Timo Karl (Redakteur) aus Erndtebrück

Timo Karl (Redakteur) auf Facebook
Timo Karl (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.