SZ-Plus

Literaturpflaster Bad Berleburg
Motto beim Kochkurs: „Dill, jede Menge Dill“

Hier wird geschnibbelt und filetiert, was das Zeug hält – im Kollektiv kochen, norwegische Spezialitäten und den Umgang damit kennenlernen und regionale Traditionsgerichte auf den Teller bringen: Im Rahmen des Literaturpflasters gab es wieder die beliebten Kochkurse mit Hans-Christian Radenbach und ziemlich viele Leckereien auf den Teller. Fotos: Sarah Benscheidt
3Bilder
  • Hier wird geschnibbelt und filetiert, was das Zeug hält – im Kollektiv kochen, norwegische Spezialitäten und den Umgang damit kennenlernen und regionale Traditionsgerichte auf den Teller bringen: Im Rahmen des Literaturpflasters gab es wieder die beliebten Kochkurse mit Hans-Christian Radenbach und ziemlich viele Leckereien auf den Teller. Fotos: Sarah Benscheidt
  • hochgeladen von Sarah Benscheidt (Volontärin)

sabe Bad Berleburg. Kuchen abends um 21 Uhr – Schlaraffenland? Norwegen! Zugegeben, für deutsche Ohren (und Gaumen) klingt es etwas komisch, das gemütliche Kaffeekränzchen auf die Abendstunden zu verlegen. In Norwegen ist der kleine Imbiss (aftensmat oder kveldsmat), zu welchem tatsächlich auch gerne Kaffee gereicht wird, aber ganz normal. Neben kleinen abendlichen Snacks stehen außerdem viel Fisch, Wild, Ziege und Lamm auf der Speisekarte. Gemeinsam mit Küchenmeister Hans-Christian Radenbach hatten sich zwölf Kursteilnehmer im Rahmen des Literaturpflasters vorgenommen, eben diese auf Herz und Niere, oder besser gesagt auf Lachs und Lamm zu prüfen. Eben diese beiden Zutaten waren nämlich Hauptakteure des gemeinsamen Koch-Abends – und „Dill, jede Menge Dill.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Sarah Benscheidt (Volontärin) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.