Musikschule bietet erneut afrikanisches Trommeln an

Zweiter Workshop startet wegen der großen Nachfrage

sz Bad Berleburg. Aufgrund der großen Nachfrage beim Trommelworkshop im September bietet die Musikschule Wittgenstein in Bad Berleburg einen weiteren Workshop zum Einstieg in die Welt der afrikanischen Rhythmen bzw. zur Vertiefung der sich angeeigneten Kenntnisse an. Das afrikanische Trommeln auf Djemben und Congas findet in Deutschland immer mehr begeisterte Anhänger. Auch die Teilnehmer des ersten afrikanischen Trommelworkshops an der Musikschule Wittgenstein waren begeistert und forderten eine Fortsetzung. Enttäuscht hingegen waren zahlreiche Interessenten, die keinen Platz mehr bekommen hatten.

Deshalb freut sich die Musikschule, dass Karl Parchow, der Leiter der bekannten Trommelgruppe »Hakuna matata« aus Siegen, erneut einen zweitägigen Workshop anbietet. Der Workshop der Musikschule Wittgenstein richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aller Alterstufen. Trommeln von der Firma Sonor werden zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet an zwei Samstagen, 11. und 25. November, in den Räumen der Musikschule an der Schloßstraße 13 statt. Es werden drei Gruppen gebildet: Kinderkurs (bis zwölf Jahre): 10.30 bis 12 Uhr; Anfängerkurs: 13 bis 14.30 Uhr; Aufbaukurs (für Teilnehmer des letzten Workshops): 14.30 bis 16 Uhr. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl unterrichtet werden kann, bittet die Musikschule um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 3. November, unter Tel. (02751) 13389.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.