Neuer Chorleiter brachte im Vorjahr frischen Schwung

MGV Elsoff hofft auf Nachwuchs / Auszeichnung für Bätzel

SG Elsoff. Der Vorsitzende des Männergesangvereins »Lyra« Elsoff, Michael Mengel, begrüßte die Mitglieder jetzt im Gasthof Feisel zur Jahreshauptversammlung und nutzte die Gelegenheit, um sich für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Die »Lyra«-Aktiven legten sich mächtig ins Zeug, zum Beispiel bei Geburtstagsständchen, Goldenen Hochzeiten, Sängerfesten oder Gottesdiensten. Auch im Jahr 2002 ist der Terminkalender prall gefüllt: Die Elsoffer werden beim Freundschaftssingen in Wunderthausen, einer Jubiläumsfeier in Eifa und beim Tanz in den Mai in Hatzfeld dabei sein. Außerdem liegt die Organisation des Elsoffer Osterfeuers in den Händen des MGV und im September ist ein Dorfsingen unter freiem Himmel geplant, bei dem jeder, der Spaß an Musik hat, dabei sein kann.

Christopher Mengel und Helmut Menzel wurden zu Kassenprüfern gewählt. Heinz Mengel übernimmt die Aufgaben des Notenwartes, Wolfgang Fuhrmann fungiert als sein Vertreter. Nach 38 Jahren Chorleitung gab Kurt Bätzel sein Amt ab. Mit Reiko Welker gewann der Chor im Oktober 2001 einen neuen Leiter, der neues Liedgut einführte und frischen Schwung brachte. Für sein 38-jähriges Engagement wurde Kurt Bätzel zum Ehrenchorleiter ernannt.

Karl-Horst Mengel und Siegfried Prietzel werden künftig als Ehrenmitglieder des »Lyra«-Chors geführt. Der Verein verfügt über insgesamt 40 Mitglieder, davon sind 24 aktiv tätig. Zwei 16-jährige Sänger wurden als Neuzugänge verbucht. An dieser positiven Entwicklung möchte der »Lyra«-Chor anknüpfen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen