Nicht nur die Hühner gerupft

Sportfest in Elsoff: Hobby-Kicker aus dem Unterdorf besiegten Oberdorf-Vertretung mit 4:1

SG Elsoff. Hühner rupfen und Kühe melken bei einem Sportfest? Hört sich merkwürdig an, war aber jetzt in Elsoff Tatsache. Einerseits drehte sich an den beiden Tagen des Sportfestes natürlich alles um Fußball, andererseits hatte der Samstagabend kaum etwas mit einem Lederball, Rasenplatz oder einem Tor zu tun. Da hieß es nämlich in der Festhalle am Sportplatz »Spiel, Spaß und Durst ohne Grenzen«. Was genau auf die acht teilnehmenden Burschenschaften und diverse Hobbymannschaften zukam, wurde zuvor nicht verraten, Spaß war aber garantiert.

Den hatten die Teilnehmer sicherlich auch. Nachdem jeder Mannschaft ein Riegenführer vom Veranstalter, dem TuS Elsoff, zugeteilt wurde, ging es nach einander an sechs verschiedene Stationen. Zum einen musste eine Kuh – allerdings keine echte – auf Zeit gemolken werden, zum anderen wurden Hühner gerupft – und die waren echt. Außerdem hieß es, Kisten waagerecht an eine Wand zu stemmen, Wasserbomben zu werfen, mit einem Fahrrad einen Parcours zu durchfahren und zum Schluss gab es ein Wetttrinken.

Wer bei den Disziplinen die meisten Punkte gesammelt hatte, wurde logischerweise Sieger und das war die Burschenschaft aus Weidenhausen. Zweiter wurde die Burschenschaft Birkefehl vor der Bad Berleburger Stadtjugendpflege. Ein Preis für die Burschenschaft mit den meisten Startern ging an die Vertretung aus Berghausen. Etwa 300 Besucher kamen zu diesem Spektakel in die Festhalle. Vormittags wurde allerdings fleißig gekickt beim Altherrenturnier. Hier siegte unter sechs teilnehmenden Mannschaften der VfL Bad Berleburg vor dem SSV Rotthausen, Dritter wurde der TSV Hatzfeld. Am nächsten Tag ging es weiter mit einem Senioren-Turnier. Acht Mannschaften nahmen daran teil: Den ersten Platz holten sich die Fußballer des SV Reddighausen, Zweiter wurde der TuS Unglinghausen vor dem TSV Dodenau.

Im Anschluss an dieses Pokalturnier traten das Elsoffer Oberdorf sowie die Einwohner des Unterdorfes gegeneinander an. Seit nunmehr drei Jahren findet diese legendäre Partie statt, bei der aktive Spieler allerdings außen vor bleiben müssen. Das Unterdorf eroberte mit einem 4:1-Sieg den Wanderpokal gegen die Vertretung des Unterdorfes.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen