Nikolaus reiste mit der Kutsche nach Schwarzenau

Nachwuchs des Reitvereins »Edertal« erhielt Präsente

sz Schwarzenau. Mit leuchtenden Augen empfingen die Kinder des Reit- und Fahrvereins »Edertal« Schwarzenau den Nikolaus, der dem Anlass entsprechend mit einer Ponykutsche in die Reithalle des Vereins einfuhr.

Auch ein Weihnachtsengel mit einem Pony begleitete das Nikolausgespann auf seiner Rundfahrt durch die Reithalle. Dank des Reitvereins Schwarzenau und der dortigen Reitschule Schloss Schwarzenau war den Kindern durch ein Reit- und Filmprogramm das Warten bis zu diesem Höhepunkt nicht lang geworden und auch die begleitenden Erwachsenen wurden kulinarisch gut versorgt. Natürlich kam der Nikolaus nicht mit leeren Händen. Jeder kleine Reiter bzw. Voltigierer bekam ein kleines Präsent und dankte es dem Weihnachtsmann mit einem Gedicht. Aber auch die Jugendlichen und Erwachsenen des Reitvereins kamen in den Genuss einer gut geplanten und fröhlichen Weihnachtsfeier. Zu dem Programm der eine Woche später stattfindenden Feier gehörte eine in den Wochen zuvor einstudierte Quadrille der erwachsenen Freizeitreiter und eine Doppellongenvorführung von Helmut Leser, dem Reitlehrer der angeschlossenen Reitschule Schloss Schwarzenau. Die Jugend des Vereins hatte sich noch eine Überraschung ausgedacht und führte ein Par de deux der besonderen Art vor. Pony und Pferd überzeugten mit ihren Reiterinnen in der Bahn zu einer unverwechselbaren Schlumpf-Vorführung.

Anschließend ging man mit einer zünftigen Feuerzangenbowle zum gemütlichen Teil der Veranstaltung über. Bei gutem Essen und gemeinsamen Gesprächen ließen die Mitglieder des Vereins das Pferde-Jahr noch einmal Revue passieren.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen