Nun beweisen, dass der Titel verdient ist

Nach dem Meisterchor-Erfolg starteten bei der Wingeshäuser »Einigkeit« fünf neue Aktive

schn Wingeshausen. Zahlreiche Mitglieder des Gemischten Chores »Einigkeit« Wingeshausen nahmen an der Jahreshauptversammlung im Gasthof Weber teil. Diese stand immer noch im Zeichen der großen Erfolge des vergangenen Jahres, beim Wettbewerb in Birkelbach und mit dem Meisterchor-Titel in Soest. Die Vorsitzende Karin Koch hatte aber auch gleich eine Ermahnung parat: »Ich bitte euch alle, dafür zu sorgen, dass wir unserem Meisterchortitel gerecht werden.«

Das bedeutet für auch das laufende Jahr wieder viele Proben, um das Niveau zu halten. Dieses muss der Chor im Rahmen eines Sängerwettstreits im Mai in Werthenbach beweisen, bei dem sicher die starke Konkurrenz von den Wingeshäusern einiges erwarten wird. Auch bei Sängerfesten, an denen der Gemischte Chor teilnehmen will, muss man als Meisterchor zeigen, was man kann und dass der Titel-Erfolg verdient war.

Derzeit hat der Verein 162 Mitglieder, davon unterstützen 117 den Chor finanziell und 45 singen aktiv. Nach dem Meisterchor-Titel hat er fünf Aktive dazu gewonnen, worauf man stolz ist. Natürlich gebührt ein großer Teil des Erfolgs Chorleiter Gerhard Hennecke. Wie im Sport so auch beim Singen: Es muss ein Trainer da sein, der es versteht, die Aktiven immer wieder zu motivieren und immer wieder richtig auf ihre Aufgaben einzustellen. In der Freude über das Erreichte vergaß man auch diejenigen nicht, die dem Verein jahrelang die Treue gehalten haben. Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Elfriede Fischer und Heidemarie Schmidt geehrt. Ein halbes Jahrhundert ist Günter Treude dem Chor als förderndes Mitglied treu. Nach 40 Jahren Mitgliedschaft wurden Richard Stremmel, Friedhelm Bernshausen und Hilde Saßmannshausen in die Ehren-Abteilung aufgenommen. Genau wie Anni Sanner und Luise Weber, die satzungsgemäß als 70-Jährige zu Ehrenmitgliedern wurden. Außerplanmäßig wurde Herbert Schneider zum Ehrenmitglied ernannt, er ist seit 36 aktiver Sänger und stellvertretender Chorleiter. Er springt immer wieder ein, wenn Gerhard Hennecke verhindert ist. Karin Koch wurde als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Zur stellvertretenden Kassiererin wurde Inge Ludwig gewählt, Schriftführerin bleibt Renate Strack. Den Posten der Notenwartin hat nun Liesel Schönwolff inne.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen