Nur 28 Sangesbrüder wollten den Didoll-Aufstieg schaffen

Männergesangverein Richstein ehrte auch den Burgkönig

db Richstein. Das neue Jahr ist gerade ein paar Tage alt. Schon beginnt eine traditionelle Saison. Allerdings nicht wie von vielen gewünscht die Schneesaison, sondern vielmehr die der Jahreshauptversammlungen. So machten sie die Mitglieder des Männergesangvereins Harmonie Richstein auf den Weg zum Didoll. Mit nur 28 Anwesenden hatten den Aufstieg aber nicht gerade viele Sangesbrüder geschafft. Über diese schwache Beteiligung zeigte sich auch der Vorstand enttäuscht, hat der Klangkörper doch eigentlich 108 Mitglieder. Wie üblich blickten die Sänger auf das vergangene Jahr zurück, aber auch auf das, was noch auf sie zukommt.

Verein traf sich zu 42 Chorproben

Der 1919 gegründete Verein traf sich zu insgesamt 42 Chorproben, bei denen jedes Mal die Anwesenheit geprüft wurde. So entstand auch die folgende Statistik. Der erste Tenor hatte mit 96,2 Prozent die höchste Beteiligung an den Übungsstunden. Gefolgt vom ersten Bass mit 84,7 Prozent. Der zweite Bass liegt mit 78,6 Prozet auf Platz Drei der statistischen Rangliste. Das Schlusslicht bildet der zweite Tenor mit noch 75,6 Prozent, was aber immer noch beachtlich ist, da er nur aus einem einzigen Sänger besteht. Immer anwesend war übrigens niemand der Aktiven. Einmal gefehlt haben: Hermann Rupprecht, Helmut Pfeil, Andreas Limper und Herbert Mosch. Zwei Fehlstunden stehen bei Karl Hermann Böttger, Adelbert Limper, sowie Uli Koch zu Buche. Wahlen standen auf der Versammlung auch auf der Tagesordnung und zwar jene des Vorsitzenden. Hier wurde Uli Koch in seinem Amt bestätigt. Auch darf der Punkt Ehrungen natürlich nie fehlen. Diese waren für 2002: Dieter Bald und Heinrich Höse für 25 Jahre Zugehörigkeit, sowie Ernst Belz, Albrecht Duchardt, Gerhard Kuhn, Harald Rangetiner und Lothar Sittler, die seit 40 Jahren dabei sind.

Treue Aktive wurden geehrt

Ebenfalls wurden jene Sänger ausgezeichnet, denen im neuen Jahr eine Ehrung zuteil wird. Diese waren für ein viertel Jahrhundert Mitgliedschaft Eberhard Kritzler und für 40 Jahre Adelbert Limper, Helmut Stenger und Georg Weyand. Auch wurde traditionell der Richsteiner Burgkönig geehrt, welcher sich im vorigen Jahr beim Armbrustschießen gegen 20 Mitstreiter durchsetzte. So wurde auf der Versammlung der neue Regent Heinz Saßmannshausen ausgezeichnet. Damit hat der MGV geschafft, was vielen Vereinen noch bevor steht: er hat seine Jahreshauptversammlung glatt über die Bühne gebracht.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen