Ohne Führerschein und ohne Versicherung

jg Bad Berleburg. Kurz nach Weihnachten legte ein 18-Jähriger mitten in der Nacht einige Kilometer im südlichen Wittgenstein zurück - mit dem Auto. Die Probleme dabei: Erstens hatte er keinen Führerschein, zweitens war das Auto, mit dem er unterwegs war, nicht zugelassen. Deshalb musste sich der junge Mann gestern im Berleburger Gericht verantworten. Weder gerichtlich, noch in Flensburg war der Angeklagte bisher bekannt. Sowohl Richter Torsten Hoffmann als auch Oberamtsanwältin Judith Hippenstiel mahnten, der Angeklagte möge sich vorstellen, was hätte passieren können, und fragten, wer für mögliche Schäden hätte aufkommen sollen. Verurteilt wurde der junge Mann nach Erwachsenen-Strafrecht. Er soll für das vorsätzliche Fahren ohne Fahrerlaubnis in Tateinheit mit einer vorsätzlichen Fahrt ohne Pflichversicherung eine 400-Euro-Geldstrafe zahlen, genauer gesagt: 50 Tagessätze zu je 8 Euro. Eine isolierte Sperrfrist wurde gegen den Fahrschüler zwar nicht verhängt, dennoch wird er Punkte im Flensburger Sündenregister bekommen. Die Straßenverkehrsbehörde entscheidet nun, ob und wann er zur Führerschein-Prüfung zugelassen wird.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.