Queen-Doubles spielen morgen Abend in Dotzlar

Außerdem gibt es bei der Bosch-Power-Party Peter Lack

sz Dotzlar. Die Laaspher Privatbrauerei Bosch bringt mit der Queen-Coverband »The Great Pretender« und dem als HR3-Partypapst Lackenegger bekannten Peter Lack morgen, 22. März, wieder zwei echte Knaller zur Bosch-Power-Party in der Kulturhalle Dotzlar. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Neben den Auftritten der Künstler gibt es eine außergewöhnliche Verlosung mit wertvollen Preisen. Einen Freddie Mercury hingegen wird es nie wieder geben. Doch wenn sein Double Stephan Eberhardt die Bühne betritt, läuft es nicht nur dem eingefleischten Queen-Fan eiskalt den Rücken herunter.

Niemand verkörpert den verstorbenen Queen-Sänger so lebensnah, wie der Frontmann der Dresdener Band »The Great Pretender«. Im hautengen, schwarz-weiß gestreiften Dress, mit Teufels-Umhang, schließlich mit einer Krone auf dem Haupt, bringt Stephan Eberhardt den im Jahr 1992 verstorbenen Freddie Mercury überaus authentisch rüber. Auch die eigentlich unnachahmliche Bühnenshow der legendären Rock-Ikone kopiert er perfekt. Seine theatralische Gestik und die Kostüme stimmen bei der zweistündigen »Queen Music Show« bis ins Detail. Der studierte Sänger und seine Instrumentalisten stehen ihren Vorbildern kaum nach. Unterstützt durch eine aufwendige Garderobe, Requisiten und Pyrotechnik erleben die Fans eine packende Performance mit zahlreichen Höhepunkten. Das Repertoire reicht von »Bohemian Rhapsody« über »I Want It All« und »We Will Rock You« bis »We Are the Champions«. Alle Hits werden von »The Great Pretender« mit beeindruckender Professionalität und individuellem musikalischem Flair zum Leben erweckt.

Grandios ist ebenfalls der zweite Act. Lackenegger, Mister 5000 Volt, ist nicht nur Star-DJ des Hessischen Rundfunks, sondern auch Live-Entertainer der absoluten Spitzenklasse. Bei Peter Lack beben die Hallen und jede Partymenge steht Kopf. Sein Sender dokumentierte sein Können auf inzwischen neun CDs. Und als Krönung seiner bisherigen Karriere wurde er zuletzt in New York mit dem internationalen Radiopreis, in Paris mit dem europäischen und hierzulande in drei Kategorien mit dem deutschen Radiopreis ausgezeichnet. Der Partypapst verspricht eine lange Nacht der feierfreudigen Hits und Überraschungen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen