Raumländer suchen noch Sponsoren für Beleuchtung

Weihnachtsmarkt präsentierte sich aber schon in Höchstform

DB Raumland. Frostige Temperaturen, Zentimeter hoher Schnee und fallende Schneeflocken. Gewärmt mit einer Tasse Glühwein ist das wohl die perfekte Weihnachtsmarkt-Atmosphäre.

Doch der erste Advent läutete den Dezember ganz anders ein. Sonnenschein statt Flocken und weit und breit kein Schnee in Sicht. Dennoch kam gestern im Raumländer Gemeindehaus vorweihnachtliche Stimmung auf. Der örtliche Heimatverein veranstaltete dort seinen Weihnachtsmarkt. Mitbeteiligt waren Schiefermäuse, Kindergarten, Feuerwehr und Frauenhilfe. Für die gesangliche Untermalung sorgten Männer- und Frauenchor. Wie es sich für einen Weihnachtsmarkt gehört, war natürlich für Essen und Trinken bestens gesorgt. Verantwortlich für die Kalorien, die verbrannt werden sollten, und das Löschen des Durstes war die Freiwillige Feuerwehr. Doch nicht nur heiße Spezialitäten vom Grill, sondern Waffeln und Kuchen fanden ebenfalls den Weg in die Mägen der Besucher. Und den Gästen bot sich auch, was die Möglichkeit des Geschenkekaufs anging, eine ordentliche Auswahl: von Knusperhäusern über Tonfiguren, Bücher und Schiefer-Uhren, bis hin zu Holznikoläusen – die Palette war breit gefächert. Auf besonderes Interesse stieß der so genannte Bonifatius-Schmaus. Der Gelee wurde sogar schon im Fernsehen vorgestellt. Wie die meisten anderen Angebote auch, war der Gelee natürlich selbst gemacht. Ebenfalls eine gute Idee war das Römmelanna Chräsdags-Keppche. Die Tasse bekommt auf jedem Raumländer Weihnachtsmarkt ein neues Gesicht. Der Markt findet übrigens nur alle zwei Jahr statt.

Offenbar hat der Verein nur Probleme mit seinem Weihnachtsbaum in diesem Jahr. Mit großen Buchstaben sprach ein Schild die Besucher an: »Suchen Sponsoren für Weihnachtsbaumbeleuchtung«. In der Weihnachtszeit werden bekanntlich Wunder wahr – und so werden die Raumländer hoffentlich diesmal nicht auf die Baum-Beleuchtung verzichten müssen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen