Schüsse mit Infrarot-Strahlen

Schützen Berghausen mit moderner Nachwuchsförderung

wette Berghausen. Mit seiner Scat-Anlage hat der Berghäuser Schützenverein offenbar ein neues Zugpferd an Land gezogen. Denn wann immer etwas Neues ins traute Heim der kleinen Kinder einkehrt, ist dies bekanntlich etwas ganz Besonderes. Kein Wunder also, dass jetzt knapp 20 Kinder an der Schießanlage in der Krimmelsdell erschienen, um dort ihre ersten Schüsse auf der Anlage anzusetzen. Auch wenn die Scat-Anlage im Wittgensteiner Raum nicht die Einzige ist, ist sie dennoch nicht nur für die Berghäuser etwas ganz besonderes.

Schließlich macht sie nicht nur das übliche Luftgewehr, sondern vielmehr auch die Munition völlig überflüssig. Vor fünf Wochen ungefähr, so Jugendleiter Jens Schmidt, hätten die ersten Schützen das neue Gewehr erstmals nutzen können. Und das neue Gewehr, das eigentlich doch gar keines ist, hat sofort Anklang gefunden. Eigentlich ändert sich nicht viel für den Schützen, zielt er nach wie vor auf die in Berghausen zehn Meter entfernte Scheibe und versucht, möglichst ins Schwarze zu treffen. Neu ist allerdings, dass er nur noch mit Infrarotstrahlen schießt, die die Munition überflüssig machen. Der Verlauf des Schusses sowie die Punktzahl, die der Schütze auf der Scheibe schießen konnte, wird auf einen neben dem Schützen plazierten Laptop angezeigt. Moderne Technik, die von älteren Schützen sicherlich nur Kopfschütteln ernten dürfte, in einigen Jahrzehnten in dann vielleicht ausgefeilter Form aber sicherlich Normalität sein dürfte. Einen Vorteil aber haben die Scat-Anlagen auf jeden Fall. Denn durften bisher frühestens Schützen im Alter von zwölf Jahren auf die Scheiben schießen, gibt es bei der in Berghausen eingerichteten Anlage natürlich keine Altersbegrenzung mehr. Dies dürfte auch hinsichtlich neuer Mitglieder in der Jugendabteilung des Schützenvereins eine mehr als sinnvolle Investition gewesen sein. Mit ungefähr 100 Mitgliedern verfügt der Schützenverein allerdings jetzt schon über einen gesicherten Unterbau. Auch informierte Jens Schmidt im Anschluss an das interne Turnier der Kinder an der Scat-Anlage während der Jahreshauptversammlung der Jungschützen darüber, dass man künftig verstärkt aktiv werden wolle. Neben dem Jungschützenfest am 24. April, dem Zeltlager am ersten Septemberwochenende sowie einer Saisonabschlussparty plane der Vorstand eine Fahrt in einen Freizeitpark.

Auch solle das Gelände in der Krimmelsdell künftig für verschiedene Spiele wie Schnitzeljagd genutzt werden. Wenn der Berghäuser Schützenverein kommendes Jahr sein 100-ähriges Bestehen feiere, führen die Jungschützen ihr 30. Schützenfest aus. Mit Jens Hartmann, Jens Kadereit, Jan Hackler, Nils Weber, Benjamin Weber und Mirco Hackler ehrte Jens Schmidt dann die erfolgreichen Luftgewehr Vereinsmeister aus der Jugendabteilung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen