Show mit Corinna May und Costa Cordalis

Proppenvolles Bad Berleburger Bürgerhaus bei der BLB-Show: »Party wird immer besser«

hasi Bad Berleburg. Zur dritten BLB-Show lud jetzt der Schützenverein Bad Berleburg ins voll besetzte Bürgerhaus. Bis 3 Uhr in der Nacht wurde dort getanzt, gelacht und gefeiert. Die anwesenden Gäste, wie der Berleburger Matthias Karger, der an allen bisherigen BLB-Shows teilnahm, meinte, dass »die Party jedes Jahr besser wird«. Auch Katharina Dreisbach, eigens aus Birkelbach nach Berleburg gekommen und zum ersten Mal dabei, fand »die Show super: Kostüme sind ausgefallen und die Stimmung ist, wie es sich für Karneval gehört.« Angefangen hat die Show mit diversen kulturellen Beiträgen der Berleburger Schützenbrüder, durch das Programm führten die beiden Vorstandsmitglieder Andreas Hähnel und Dirk Landsmann. Als erstes trat das Königspaar, Schützenkönig Uli Gücker und Königin Maritta Kargl mit seinem Hofstaat als Fußballmannschaft mit zugehörigen Cheerleadern auf, um in gelben Trikots und schicken Kostümen einen modernen Cheerleader-Tanz vorzuführen. Darauf hatte die Jugendkompanie ihren Auftritt: Jungschützenkönig Jan Weber trat als Zirkusdirektor mit seiner Dompteurin und Königin Sarah Kargl auf und zeigte dem Publikum, dass er seine Kompanie im Griff hat: Als Tiger und Löwen verkleidete Jungschützen mussten unter anderem durch einen Reifen springen und andere Kunststücke vorführen. Als letzter Teil des Abendprogramms kam die zweite Kompanie mit einer sehr lustigen Einlage auf die Bühne, es wurde ein Grand-Prix Eurovision in Bad Berleburg veranstaltet. Zuerst trat Jörg Weller als Nana Mouskouri verkleidet auf, um mit »Weiße Rosen aus Athen« das Publikum anzuheizen. Nach ihm trat die blinde Corinna May alias Tina Grebe mit »I Can't Live without Music« und original Corinna-May-Sonnenbrille auf. Als drittes folgte Costa Cordalis und sein Sohn Lucas alias Frank Rohter und Nils Biegler mit seinem Gran-Prix Hit »Pan«. Der vierte und letzte Kandidat des Berleburger Grand Prix war schließlich Markus Vetter als Gottlieb Wendehals mit »Der Ohrwurm«. Nach diesem kulturellen Teil des Abends enterte nun die Band »Night Life« aus Gladenbach die Bühne, um mit ihrem Mix aus Oldies und modernem Rock das Publikum zum Schwitzen zu bringen. Beim Kostümwettbewerb gewann eine Gruppe von fünf Raben. Zweite wurden mehrere verkleidete Kronkorken und den dritten Platz errangen die zwei Tisch-Frauen oder Frauen-Tische.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen