SZ-Plus

UWG erlangt Fraktionsstatus zurück
Thomas Dahm rückt in den Berleburger Rat nach

Sprecher Horst-Günter Linde (l.) freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem künftigen Fraktionskollegen Thomas Dahm.
  • Sprecher Horst-Günter Linde (l.) freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem künftigen Fraktionskollegen Thomas Dahm.
  • Foto: Martin Völkel
  • hochgeladen von Martin Völkel (Redakteur)

vö Bad Berleburg. Wenn es nach Horst-Günter Linde geht, ist die Bad Berleburger Kommunalpolitik „wieder ein Stück gerechter, weil die drittstärkste politische Kraft sich künftig ihren Stimmen entsprechend präsentieren kann“. Denn die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) bekommt im Stadtrat ihren Fraktionsstatus zurück. Wie die Siegener Zeitung exklusiv berichtet hatte, verzichtete Hans-Ullrich Seibel (Die Linke) aus privaten Gründen auf sein Ratsmandat.

Weil Seibel bei der Wahl 2014 seinerzeit noch für die UWG kandidiert hatte, ist es an der Wählergemeinschaft, einen Vorschlag für die Neubesetzung des frei gewordenen Stuhls zu unterbreiten. Und der heißt Thomas Dahms. Der Berghäuser muss in der nächsten Ratssitzung am Montag, 30.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Der Weltsparmonat für Groß und Klein

ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen