Ford Transit kippt auf die Seite
Transporter-Fahrer unverletzt

Der umgestürzte Transporter wurde abgeschleppt.

Aue/Berghausen. Großes Glück hatte der Fahrer eines Kleintransporters am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 553 zwischen Aue und Berghausen: Der Mann blieb unverletzt. Er war mit seinem Ford Transit von Aue kommend in Richtung Berghausen unterwegs und verlor ausgangs einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen brach aus, schleuderte und fiel auf die Seite. Als mögliche Ursache vermutete die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Die Landesstraße 553 blieb während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten für den Verkehr komplett gesperrt.

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen