SB-Stellen in Wittgenstein
UWG wettert gegen Sparkassen-Filialschließungen

Klare Forderung der UWG Bad Berleburg: Die vorhandenen Sparkassen-SB-Stellen in Berghausen, Girkhausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und in Erndtebrück sollen nicht geschlossen werden.
  • Klare Forderung der UWG Bad Berleburg: Die vorhandenen Sparkassen-SB-Stellen in Berghausen, Girkhausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und in Erndtebrück sollen nicht geschlossen werden.
  • Foto: Pixabay (Symbolbild)
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

sz Bad Berleburg. Die UWG-Fraktion im Bad Berleburger Stadtrat kritisiert in einer Pressemitteilung die angekündigte Schließung von SB-Stellen und die Kürzung von Öffnungszeiten in den Außenstellen der Sparkasse Wittgenstein ab Mitte April (die Siegener Zeitung berichtete). Die Wählergemeinschaft begründet das mit dem öffentlichen Auftrag des größten Wittgensteiner Kreditinstitutes.

Sparkasse Wittgenstein macht SB-Stellen dicht

„Sparkassen sind gemeinnützige Kreditinstitute, deren Eigentümer öffentlich-rechtliche Träger sind. Die Sparkasse Wittgenstein steht unter der Trägerschaft der Städte Bad Berleburg, Bad Laasphe und der Gemeinde Erndtebrück. Diese setzen sich aus einem Sparkassenzweckverband Wittgenstein mit 24 Mitgliedern der Kommunen zusammen“, heißt es einleitend. Vorsitzender sei immer einer der drei Bürgermeister, aktuell Bernd Fuhrmann. Deshalb sei der Einfluss der Politik auf die Sparkasse schon gegeben, „da diese auch als Kontrollgremium dienen“.

UWG kritisiert die Sparkasse scharf

Gewinnerzielung sei nicht Hauptzweck des Geschäftsbetriebes, findet die UWG, dies sei auch der große Unterschied zu anderen Banken.
Die Sparkassen seien dem Gemeinwohl verpflichtet, deshalb würden Jahresüberschüsse, die nicht der Rücklage dienten, auch in gemeinnützige Zwecke gespendet. „Wenn dann in der jetzt schwierigen Zeit von Zukunftsausrichtung und Optimierung gesprochen wird und damit die Schließung von SB-Stellen gemeint ist und im Gegenzug auf ein mehr an Digitalisierung hingewiesen wird, hat das in unseren Augen nichts mit Gemeinwohl zu tun“, unterstreicht die UWG. Die Menschen würden älter, die Dörfer stellten sich darauf zum Beispiel mit den Dorfläden ein. Deshalb sollte gerade in der jetzigen Zeit die Sparkasse das Angebot an die Menschen in ihrem Bereich nicht mindern, sondern ein Zeichen setzen – „wir haben verstanden und bleiben bei euch“.

SB-Stellen in Wittgenstein nicht schließen

Es gehe um die Nähe bei den Bürgern. Deshalb fordere die UWG Bad Berleburg alle Beteiligten und im Besonderen die Bürgermeister und Sparkassenvorstände auf, die vorhandenen SB-Stellen in Berghausen, Girkhausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und in Erndtebrück nicht zu schließen.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen