Viele Absagen: nur drei Hunde stellten sich Stöberprüfung

Teckelgruppe Wittgenstein wählte Elsoffer Waldstück aus

SG Elsoff. Für drei Hunde hieß es jetzt in einem Elsoffer Waldstück, eine Stöberprüfung zu absolvieren. Die Teckelgruppe aus Wittgenstein richtete die Veranstaltung aus und dazu kamen die drei Preisrichter Wolfgang Möller aus Unna, Waldemar Fritz aus Werl sowie Andreas Bettermann aus Menden ins Elsofftal. Zur Stöberprüfung hatten sich zuvor mehrere Teilnehmer angemeldet, letztlich sagten einige ab und zum Schluss wurden nur noch drei Vierbeiner auf ihre Fähigkeiten getestet.

Dorothea Klein aus Kreuztal schickte ihre Hündin Anja vom Sterzenbach durch die Prüfung, Anja Faller aus Kreuztal kam mit ihrem Hund Artus vom Sterzenbach und Norbert Jäkel aus Elsoff meldete seine Hündin Anja vom Wolpfad für die Stöberprüfung an. Erste Einheit der Prüfung waren die so genannten Gehorsamsfächer. Hier galt es, die Alleinführigkeit der Hunde unter Beweis zu stellen. Zum einen bei Fuß, zum anderen abgelegt - also ohne Führer. Bei einem Schuss mussten die Hunde liegen bleiben. Taten sie das nicht, war für sie die Prüfung schon vorbei, denn bei einem Fehler in diesem Bereich galt das Tier als durchgefallen.

Weiter ging es mit dem Vorstehtreiben, als die Jagdhunde allein und bei Fuß bleiben mussten, später in einer Dickung Wild suchen und finden sollten. Die Hündin von Norbert Jäkel, Anja vom Wolpfad, fiel im ersten Bereich der Prüfung durch, doch die beiden Hunde aus dem Siegerland überzeugten mit ihrer Disziplin und bestanden die Stöberprüfung. Andrea Faller errang mit ihrem Hund Artus vom Sterzenbach den zweiten Preis und Dorothea Klein konnte sich über den ersten Preis ihrer Hündin Anja vom Sterzenbach freuen. Für die Sieger gab es jeweils eine Urkunde sowie einem Pokal. Nach der Preisverleihung wurde die Stöberprüfung mit einem gemeinsamen Essen für die Besitzer beschlossen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen