Vier neue Ehrenmitglieder bei den Geflügelzüchtern

RGZV Aue/Wingeshausen freut sich auf runden Geburtstag 2005

wette Berghausen. In gemütlicher Runde hielten jetzt die Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins Aue/Wingeshausen im Berghäuser Gasthof Grünewald ihre Jahreshauptversammlung ab. Fast 20 Züchter waren erschienen, um den Ausführungen des Vorsitzenden Heinrich Wetter Gehör zu schenken. Dieser ließ noch einmal die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren und lobte die erfolgreichen Mitglieder für deren Zuchtergebnisse sowie für den erbrachten Einsatz. Otto Birkelbach als stellvertretender Vorsitzender verlieh anschließend drei Landesverbandsehrenpreise des vergangenen Jahres.

Ernst Otto Hirschhäuser (mit Australorps schwarz) und Hans Günter Linde (Italiener schwarz) erhielten ebenso wie der Vorsitzende (Englische Modena schietti) die für die Züchter so wertvollen Preise. Darüber hinaus wurde vier Rassegeflügelzüchtern die Aufmerksamkeit zuteil, künftig als Ehrenmitglied im Verein geführt zu werden. Erneut musste diese Ehrung der stellvertretende Vorsitzende Otto Birkelbach durchführen, da auch hier der Vorsitzende Heinrich Wetter einer der Geehrten war. Gemeinsam mit Hans Ulrich Radenbach, Fritz Born und Lutz-Heinrich Winter wurde Heinrich Wetter zum Ehrenmitglied ernannt.

Zu Ausstellungsleitern erkoren die Versammelten ihre Vereinskameraden Jens Dickel, Christoph Schneider und Hans Ulrich Radenbach. Wiedergewählt wurde neben Heinrich Wetter auch der Gerätewart Jens Dickel. Höhepunkt des laufenden Jahres dürfte für die zehn jugendlichen und 71 erwachsenen Züchter die Lokalschau im November in der Müsser Schützenhalle sein. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens 2005 planen die Rassegeflügelzüchter eine Kreisschau.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen