Virus namens Kammermusik

Voces Quartett ist seit 30 Jahren gemeinsam unterwegs

ciu Bad Berleburg. »Nur das Gründliche ist wirklich unterhaltsam«, hat der Maler Max Beckmann einmal gesagt, und diese Aussage, das meinte Otto Marburger und die, die es betraf, gaben ihm Recht, charakterisiert das künstlerische Schaffen des Voces Quartetts ziemlich genau. Seit 30 Jahren musizieren Anton Diaconu, Constantin Stanciu und die Brüder Bujor und Dan Prelipcean miteinander; seit zehn Jahren sind sie regelmäßig zu Gast bei der Musikfestwoche auf Schloss Berleburg, die sich in diesem Jahr – auch aus diesen beiden Anlässen – dem Land Rumänien, seiner Musik und seinen Künstlern, widmet.

Als sich die vier Streicher vor 30 Jahren den Namen »Voces« gaben, hatte das auch eine politische Aussage. Schließlich steckte ihr Land damals, Anfang der 70er Jahre, mitten in der dunklen Ära Ceausescu. »Wir wollten eine freie Stimme sein«, sagt Bujor Prelipcean im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Kennen gelernt hatten sich die vier Musiker an der Musikhochschule in Jasi. »Wir waren infiziert vom Virus Kammermusik.« Ein Infekt, der sich rasch ausbreitete: Bis heute ist das Voces Quartett gern gesehener Gast bei internationalen Festivals – in Bayreuth, Istanbul, Jerusalem, Siena oder Salzburg. Und eben auch in Bad Berleburg. Das Besondere hier, sagt Bujor Prelipcean, sei, dass sie nicht »nur« als Musiker, sondern auch als Menschen willkommen seien. So sei es eine Ehre, Jahr für Jahr von der Schirmherrin der Konzertreihe, IHK Prinzessin Benedikte, empfangen zu werden; und Prinz Richard zeige ihm, Bujor, selbst passionierter Jäger, gelegentlich sein Revier.

Musikalischer Schwerpunkt des Voces Quartetts sind die Klassiker. Außerdem ist es maßgeblich an der erstmaligen Aufnahme des Gesamtwerks von George Enescu, dem rumänischen Komponisten überhaupt, beteiligt gewesen. Nicht zuletzt deswegen wurde das Ensemble zum Nationalen Streichquartett des Rumänischen Rundfunks ernannt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen