Vom Museum bis zum Musical

Die Bad Berleburger Ferienspiele begeistern auch weiterhin mit ihrer enormen Bandbreite

sz Bad Berleburg. Zehn Kinder machten sich jetzt mit Gitarren bewaffnet auf den Weg zur Musikschule Wittgenstein. Dort fand ein einwöchiger Schnupperkurs im Rahmen der Berleburger Ferienspiele statt. Mit anfänglich steifen Fingern wurden fleißig die gezeigten Akkorde nachgespielt. Erstaunt waren die Kinder, als sie schon am ersten Tag mit wenigen Akkorden die bekannten Lieder »Bruder Jakob« und »Tom Dooley« auf der Gitarre begleiten konnten. Dietrich Sziede warnte aber vor voreiligen Schlüssen: »Ich spiele seit über 30 Jahren Gitarre, aber jeden neuen Akkord muss auch ich erst einige Zeit üben. Ohne üben geht's nicht.«

Zu Simba in die Sauerländer Savanne

Ins benachbarte Hallenberg fuhren fast 40 Kinder, um sich »Simba, König der Löwen« auf der liebevoll gestalteten Freilichtbühne anzusehen. Enttäuscht wurde auch in diesem Jahr niemand, denn das Stück wurde von engagierten Laienschauspielern gewohnt professionell auf die Bühne gebracht. Für Begeisterung sorgten vor allem die phantasievollen Kostüme, die den Bewohnern der Savanne wie auf den Leib geschneidert schienen.

Geschichte muss gar nicht langweilig sein

Landwirtschaftliche Fahrzeuge und Gerätschaften, alte Butterfässer und Zentrifugen, eine Wohnungseinrichtung, Spielsachen und vieles mehr durften über 20 Kinder im Heimatmuseum Hof Espe bestaunen. Ernst Grund vom Heimatverein für Landwirtschaft und Brauchtum leitete die 90-minütige Führung, bei der die Kinder nicht nur gucken, sondern auch anfassen und ausprobieren durften. Ein Junge entdeckte sogar einen alten Bollerwagen, den seine Eltern dem Heimatmuseum zur Verfügung gestellt hatten, als sie ihn im neu erworbenen Haus auf dem Speicher fanden.

Mehr als 50 Kinder schlugen in Beddelhausen ihre Zelte auf, um das dreitägige Camp des TuS Beddelhausen zu erleben. 15 davon waren über die Berleburger Ferienspiele angemeldet. Bereits zum 14. Mal erarbeiteten die Männer des TuS ein attraktives Programm mit Fackelwanderung, Forellenfischen und grillen, Inliner-Parcours und Filmvorführung. Der Bus war mit 60 Kindern proppenvoll, als die Stadtjugendpflege Kurs auf den Panorama-Park nahm. Dort überzeugte der gelungene Mix aus Natur und Action. Fichtenflitzer, Wasserbob, Achterbahn und Rothaarblitz boten prima Möglichkeiten, sich auszutoben. Wer es ruhiger wollte, machte eine Rundfahrt durchs Tiergehege und beobachtete Mufflons, Bisons, Wildschweine und Hirsche.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen