SZ-Plus

Fund von 30 Schuss- und Stichwaffen
Waffenarsenal wirft Fragen auf

Die Waffensammlung, die die Ermittler dem 68-jährigen Wunderthäuser zuordnen, wird die Polizei nun einige Zeit beschäftigen.
8Bilder
  • Die Waffensammlung, die die Ermittler dem 68-jährigen Wunderthäuser zuordnen, wird die Polizei nun einige Zeit beschäftigen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Daniel Benfer (Redakteur)

vö Wunderthausen. Waffenliebhaber, Mitglied einer Szene oder Sammler mit einer Leidenschaft für die verbotenen Dinge? Am Tag nach der Hausdurchsuchung in Wunderthausen dürfte niemand mehr die Frage stellen, warum die Polizei Siegen-Wittgenstein derart massiv an der Hallenberger Straße präsent war: Das, was die Beamten in dem etwas in die Jahre gekommenen Wohnhaus am Dienstag sicherstellten, hatte durchaus das Zeug dazu, zumindest eine kleinere Armee schlagkräftig auszurüsten. Christoph Irle, stellv. Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, drückte es im Gespräch mit der Siegener Zeitung etwas nüchterner aus: „Es war ein größerer Fund, kein Zweifel.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.