Wasserversorgung im Zug 3 wurde wesentlich verbessert

Diedenshausener Löschgruppe erhielt ein neues LF 8/6

Diedenshausen. Beim Bau eines Hauses fällt in vielen Fällen auch noch ein Auto ab. Das gilt für die Floriansjünger in Diedenshausen nicht minder, obgleich das 1999 errichtete Feuerwehrgerätegebäude sich bereits auf der hessischen Seite der durch das Dorf verlaufenden Landesgrenze befindet. Nichts destotrotz machte Bad Berleburgs Bürgermeister Hans-Werner Braun zwei Jahre nach der Übergabe des Heimes der Blauröcke jetzt die Regel wahr und überreichte der Gruppe des Golddorfes ein neues Löschfahrzeug 8/6.

»Brandschutz ausreichend sichergestellt«

Die Anschaffung des 280000 DM teuren Gefährtes, welches komplett aus städtischen Mitteln finanziert wurde, bedeute, so Braun, eine wesentliche Verbesserung der Wasserversorgung im gesamten Zug 3 und, so dankte Löschzug und -gruppenführer Richard Homrighausen, eine taktische Aufwertung der Blauröcke im ganzen Elsofftal: »Mit dem LF 8/6 ist der Brandschutz auf Zugebene jetzt wieder ausreichend sichergestellt.«

Ein moderner Fahrzeugbestand stand jedoch bei weitem nicht immer in Diedenshausen zur Verfügung. 1987 noch musste die Ausrüstung der Floriansjünger wie vor 40 Jahren auf einem landwirtschaftlichen Anhänger transportiert werden, nachdem das 1963 von der Gemeinde angeschaffte Feuerwehrfahrzeug nach fast einem Vierteljahrhundert treuem Dienst in die Alters- und Ehrenabteilung überstellte wurde, indem es in Privatbesitz überging.

Auto bringt acht Aktive zum Einsatz

Das 1988 an die Löschgruppe übergebene Fahrzeug tut seit nunmehr einem Jahr seine Arbeit in Alertshausen, das seitdem in Diedenshausen stationierte Tanklöschfahrzeug der Löschgruppe Girkhausen galt ebenfalls von vorne herein lediglich als Übergangslösung. Vor diesem Hintergrund werden die Diedenshausener das neue Löschfahrzeug für acht Mann Besatzung, das mit einem 600-Liter-Wassertank sowie einer Schnellangriffseinrichtung mit 50 Metern Hochdruckschlauch ausgerüstet ist, garantiert nicht so schnell aus ihren Händen geben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.