Kirchenkreis Wittgenstein fasst Tendenzbeschluss
Weitere Schritte im Vereinigungsprozess mit dem KK Siegen

Der Kirchenkreis Wittgenstein hat den Tendenzbeschluss für eine mögliche Vereinigung mit dem Kirchenkreis Siegen mehrheitlich gefasst.
  • Der Kirchenkreis Wittgenstein hat den Tendenzbeschluss für eine mögliche Vereinigung mit dem Kirchenkreis Siegen mehrheitlich gefasst.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

howe Bad Berleburg. Der Kirchenkreis Wittgenstein hat nach anfänglichen Schwierigkeiten den Tendenzbeschluss für eine mögliche Vereinigung mit dem Kirchenkreis Siegen mehrheitlich gefasst. Die Synode votierte mit 31 Stimmen für die Einleitung weiterer Schritte im Vereinigungsprozess. Acht Synodale stimmten dagegen, fünf enthielten sich. Im Vorfeld hatte es Irritationen wegen eines Antrags auf geheime Abstimmung gegeben. Superintendentin Simone Conrad bat um ein transparentes, öffentliches Signal, da sei eine geheime Abstimmung der Sache nicht zuträglich. Bei der Abstimmung für ein geheimes Votum sprach sich die große Mehrheit für eine geheime, schriftliche Abstimmung aus. Lediglich sechs Synodale hätten sich ein Votum per Handzeichen gewünscht. Simone Conrad begrüßte den Tendenzbeschluss: "Die Vereinigung ist für uns lebenswichtig. Ich bin dankbar für den Beschluss."

Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen