Worme Appelbrie met Wuppdich

Weidenhäuser Heimat- und Verkehrsverein bot herrlichen Weihnachtsbasar

anna Weidenhausen. Die Pforten des ersten Weihnachtsbasars des Weidenhäuser Heimat- und Verkehrsvereins öffneten sich jetzt. Das örtliche Dorfgemeinschaftshaus und der Platz in der Ortsmitte erstrahlten in hellem Glanz durch die vielen Lichterketten, die neben den weihnachtlich geschmückten Tannenbäumen und -zweigen den Marktplatz zierten. Insgesamt 18 Aussteller, darunter Privatleute aus Weidenhausen und die örtlichen Vereine, sorgten für ein reichhaltiges und vielgestaltiges Angebot. Neben Holzwaren, hergestellt aus den Baumsorten des Wittgensteiner Landes, reichten die Ausstellungsstücke von Bastelartikeln wie den Fröbelsterne, über Advents- und Weihnachtsgestecke, sowie Weihnachtsdeckchen und -kissen bis hin zu Kugeln marmorieren und Naturheilsteinen. Der Kindergottesdienst Weidenhausen bot für die kleinen Sprösslinge »Basteln für Kinder« an, damit ihre Eltern für kurze Zeit das Angebot des festlich und liebevoll hergerichteten Weihnachtsbasars genießen konnten. Um die weihnachtliche Stimmung noch weiter zu haben, wurde der Weihnachtsbasar mit Weihnachtsmusik umrahmt. Selbstverständlich wurde für jeden auch ein kulinarischer Leckerbissen geboten. Für die ganz Kleinen gab es eine Schnuckkiste.

»Duffelküche orra decken Heweküche«

Die Dorfjugend Weidenhausen bot »alles rund ums Ei« an und lockte mit Losen für ihren selbst hergestellten Eierlikör und Punsch. Die Turnfrauen des örtlichen Fußball Clubs boten »dicke Duffeln« an. Obwohl der Wettergott freundlich besonnen war und hier und dort schon mal ein paar Sonnenstrahlen durchließ, wärmte man sich doch gern an einem Glühwein des Heimat- und Verkehrsvereins auf. Der Gemischte Chor Arion Weidenhausen lockte mit Gaumen-Leckerein, wie »Reiweküche met Appelmühs«, »Duffelküche orra decken Heweküche met gürrer Butter« und »wormer Appelbrie met orra ohne Wuppdich«, bei denen einige nicht aus der Gegend stammenden Leute in leichte Verständnis-Schwierigkeiten gerieten. Des weiteren gab es auch selbst gebackene Plätzchen und Hausmacher Produkte. Neben der heimischen Bevölkerung, hielten auch zahlreiche Autofahrer an, die eigentlich auf der Durchfahrt waren, jedoch einen kleinen Abstecher über den ersten Weidenhäuser Weihnachtsbasar machten.

Rauschebart brachte Geschenke mit

Diese rege Resonanz lobte auch der zweite Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins Weidenhausen, Andreas Benfer. Ein Besuch des Nikolaus, an der Seite eines Engels, beim Weidenhäuser Weihnachtsmarkt rundete diese gelungene Veranstaltung ab, denn der Mann mit Rauschebart brachte für jedes Kind ein Geschenk auf seiner Kutsche mit.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen