Wunderthäuser Frühschoppen mit der Jägerkapelle Hesborn

Außerdem spielten Jagdhornbläser und Posaunenchor

SG Wunderthausen. Seit Mitte der 90er Jahre kommen die Musiker der Jägerkapelle Hesborn nicht nur zum Schützenfest nach Wunderthausen, um für die musikalische Unterhaltung zu sorgen, sondern auch zum Frühshoppenkonzert des örtlichen Schieß- und Schützenvereins. Und so trafen sich auch gestern wieder zahlreiche Besucher in der Schützenhalle, um der rund 30-köpfigen Kapelle zuzuhören. Für die Musiker ist diese Veranstaltung jedes Jahr aufs Neue eine musikalische Übungsstunde, die der Schieß- und Schützenverein Wunderthausen organisiert und bewirtet. Diesem Spektakel wohnt eigentlich auch der Berleburger Spielmannszug bei, der aufgrund von Personenmangel diesmal absagen musste.

Doch die Jagdhornbläser des Jägerstammtisches Hallenberg und Wunderthausen unter Leitung von Dirigent Heinz Riedesel unterstützte die Jägerkapelle aus Hesborn und sorgte an diesem Morgen für den Auftakt des Frühschoppens. Jagdhornbläser Arthur Dreisbach erklärte die Jagdsignale, die die Wunderthäuser und Hallenberger während ihres Auftritts präsentierten. Nach diesem musikalischen Auftakt gab die Jägerkapelle aus Hesborn ihr Liedgut zum Besten. Etwa zwei Stunden lang spielten die Musiker und sorgten für gute Stimmung in den herbstlich geschmückten Schützenhalle in Wunderthausen.

Im Anschluss betrat schließlich noch der Posaunenchor Wunderthausen die Bühne, als Dritter im Bunde bot er zum Abschluss instrumentale Musik. Der Vorstand des Schieß- und Schützenvereins Wunderthausen nutzte diese Gelegenheit, um einige Schützen für gute Leistungen beim Vergleichsschießen mit den Vereinen aus Dotzlar und Wemlighausen auszuzeichnen. Vorsitzender Wilfried Bender bedankte sich außerdem bei allen Helfern bei der Organisation dieses Frühschoppenkonzertes.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.