Kart-Siegerlandmeisterschaft
Wittgensteiner nutzen Heimvorteil

Lokalmatadorin Katja Fuchs gewann die Klasse 6, sicherte sich den Pokal für die schnellste Frau und wurde Gesamtzweite hinter Clubkamerad Sebastian Rust.
  • Lokalmatadorin Katja Fuchs gewann die Klasse 6, sicherte sich den Pokal für die schnellste Frau und wurde Gesamtzweite hinter Clubkamerad Sebastian Rust.
  • Foto: hajo
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

hajo Bad Berleburg. Trotz der angebrochenen Urlaubszeit vermeldete der gastgebende AMC Wittgenstein-Bad Berleburg bei seinem Jugendkartslalom zur Siegerlandmeisterschaft mit insgesamt 112 Startern in allen Klassen erstaunlich gut gefüllte Teilnehmerfelder. Mit dem fünften Lauf zur VGS-Jugendkartmeisterschaft stand die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause an – und da wollte jeder gerne noch ein paar Pünktchen mitnehmen. Besonders gut glückte das dem Wittgensteiner Ausrichterverein mit einem Dreifacherfolg in der Klasse 4.
Da nutzten Sebastian Rust, Tom Fuchs und Fabian Funk ihren Heimvorteil gnadenlos aus und sorgten zudem für ein gutes Mannschaftsergebnis in der zwölf Mannschaften starken Teamwertung. Immerhin notierten die Wittgensteiner mit Rang 2 hinter dem AMC Burbach das beste Saisonergebnis und stellten mit Sebastian Rust sogar den Gesamtsieger der Veranstaltung. Rang 3 in der Mannschaftswertung belegte der Olper AC, der noch vor einer Woche siegreich vom Parcours des EMC Erndtebrück gegangen war.

Tim Schneider weiter vorne

In der Gesamtwertung baute der Burbacher Tim Schneider trotz eines 2. Platzes in der Klasse 2 seine Führung vor Dauerkonkurrent Maximilian Gonther vom MSC Süd Sauerland aus, weil dieser sich diesmal mit Rang 3 in der Klasse 1 der Jüngsten Teilnehmer begnügen musste. Abgerundet wurde der große Erfolg der Gastgeber indes von Katja Fuchs, die am Ende die Frauenwertung vor Vera Schelhas (AMC Obernau) und deren Clubkameradin Franziska Heupel gewann und sich Rang 2 in der Gesamtwertung sicherte. – Der Blick in die Ergebnisse:

  • Klasse 1 (8 und 9 Jahre/25 Starter): 1. Noah Beckmann 1:10,95 Min.; 2. Marlon Kaufmann (beide Olper AC) 1:13,62; 3. Maximilian Gonther (MSC Süd Sauerland) 1:15,26.
  • Klasse 2 (10 und 11 Jahre/20 Starter): 1. Robin Weißenhof (MSC Lennetal-Bamenohl) 1:06,70; 2. Tim Schneider (AMC Burbach) 1:07.00; 3. Lirim Sefedini (MSC Oeventrop) 1:09,63.
  • Klasse 3 (12 und 13 Jahre/16 Starter): 1. Luis Dolle (AMC Burbach) 1:06,80; 2. Noah Hüttemeister (Briloner AC) 1:07,81; 3. Florian Walter (AMC Wittgenstein-Bad Berleburg) 1:07,92.
  • Klasse 4 (14 und 15 Jahre/26 Starter): 1. Sebastian Rust 1:03,52; 2. Tom Fuchs 1:05,38; 3. Fabian Funk (alle AMC Wittgenstein-Bad Berleburg) 1:05,68.
  • Klasse 5 (16 bis 18 Jahre/16 Starter): 1. Niklas Böhmer (AMC Obernau) 1:05,91; 2. Tim Schmal (AMC Burbach) 1:07,48; 3. Kai Laudien (Briloner AC) 1:07,95.
  • Klasse 6 (19 bis 23 Jahre/9 Starter): 1. Katja Fuchs (AMC Wittgenstein-Bad Berleburg) 1:05,29; 2. Vera Schelhas 1:05,75; 3. Franziska Heupel (beide AMC Obernau) 1:07,26.
  • Mannschaften (12): 1. AMC Burbach (9,583 Punkte); 2. AMC Wittgenstein-Bad Berleburg, 8,750; 3. Olper AC (7,917).
Autor:

Hans-Joachim Klappert (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.