• Unfall in Berghausen
    Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidierten

    vö Berghausen. Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Ortsdurchfahrt von Berghausen. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus der Straße „Im Willstein“ auf die Berghäuser Straße einbiegen. In ihrer Sicht behindert, übersah die Seniorin den Pkw einer 58-Jährigen und nahm der jüngeren Frau die Vorfahrt. Bei der Kollision wurden beide Pkw erheblich beschädigt, es...

  •  SZ-Plus
    Gemeinde Erndtebrück stellt Pläne vor
    Haushaltsausgleich soll Stillstand verhindern

    tika Erndtebrück. Es ist ein Begriff, der wie ein Damoklesschwert über der Gemeinde Erndtebrück schwebt: das Haushaltssicherungskonzept. Bis 2024 muss die Ederkommune einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. „Das ist unser größtes Problem, dies zu erreichen. Diesem Ziel muss sich alles unterordnen. Sonst ist die Gemeinde kaltgestellt, denn eine Verlängerung der Haushaltskonsolidierungsphase ist...

  •  SZ-Plus
    Altstadt hell erleuchtet
    Bunter Lichterglanz lockte die Besucher

    howe Bad Laasphe. Wenn Einheimische die Schönheiten ihrer Stadt zu schätzen wüssten – ja dann wäre am Donnerstag beim Lichterabend in Bad Laasphe sogar noch mehr los gewesen. Herrlich, wie sich besonders die historische Altstadt in der Dunkelheit im Lichterspiel zeigte. Da hatte der Weihnachtsmarkt bereits dafür gesorgt, dass die Besucher gar nicht schlecht staunten. Wir erinnern uns an die...

Nachrichten - Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

52 folgen Bad Laasphe

Lokales

 SZ-Plus
Die luftgefüllten Lichtkegel aus Stoff waren eine der Attraktionen in der Bad Laaspher Altstadt, wo der elfte Lichterabend von Pro Bad Laasphe stattfand.
2 Bilder

Altstadt hell erleuchtet
Bunter Lichterglanz lockte die Besucher

howe Bad Laasphe. Wenn Einheimische die Schönheiten ihrer Stadt zu schätzen wüssten – ja dann wäre am Donnerstag beim Lichterabend in Bad Laasphe sogar noch mehr los gewesen. Herrlich, wie sich besonders die historische Altstadt in der Dunkelheit im Lichterspiel zeigte. Da hatte der Weihnachtsmarkt bereits dafür gesorgt, dass die Besucher gar nicht schlecht staunten. Wir erinnern uns an die alljährliche Aktion der Bürgeraktionsgemeinschaft „Schöne Altstadt“ (BAG), die dafür gesorgt hat, dass...

  • Bad Laasphe
  • 13.12.19
  • 44× gelesen
 SZ-Plus
Die Partei hat seit Mittwochabend einen Ortsverband in Bad Laasphe, nachdem sich die Gründungsmitglieder bei einem Bierchen getroffen hatten.

Gründung von Die-Partei-Ortsverband
Schutzzone für Waschbären

howe Bad Laasphe. Acht Mitglieder, davon zwei auf Antrag, die noch auf ihre Bestätigung von höherer Stelle warten: Partei-Herz, was willst du mehr? Die Partei: So heißt die „Formation“, die den Ideen ihres Gründers und Satirikers Martin Sonneborn folgt. Sie hat seit Mittwochabend einen Ortsverband in Bad Laasphe, nachdem sich die Gründungsmitglieder bei einem Bierchen im Wittgensteiner Hof getroffen hatten. Markus Schmidt, frisch zum Schatzmeister gewählt, stand der schreibenden Zunft Rede...

  • Bad Laasphe
  • 12.12.19
  • 145× gelesen
Ein halbes Jahrhundert, nachdem sie gemeinsam am Bad Laaspher Gymnasium ihr Abitur „gebaut“ haben, trafen sich jetzt ehemalige Schulkameraden des Abiturjahrgangs 1969 am „Städtischen“ wieder. Foto: Schule

Abiturjahrgang 1969 traf sich wieder
Abiturnote 1 war nur sehr schwer zu erreichen

sz Bad Laasphe. Max Giesingers aktueller Hit „Die Reise“ beschreibt ein altes Foto einstiger Schulkameraden. Würde man die Namen des Abiturjahrgangs 1969 des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe in dem Songtext verwenden, könnte es heißen: „Reiner lebt in Uetze, Frieder in Berlin, Wolfgang ist geblieben, Klaus-Dieter grüßt aus Kalifornien… so laufen die Jahre weiter ins Land.“ Aus Anlass ihres 50-jährigen Abiturjubiläums kamen die Ehemaligen aus allen Richtungen wieder zurück an ihre alte Schule...

  • Bad Laasphe
  • 11.12.19
  • 142× gelesen
 SZ-Plus
Die Männer von der „Sangeslust“ Birkefehl zeigten auch beim Konzert in Wallau am Samstagabend, dass sie ihren Meisterchortitel seit Jahrzehnten völlig zurecht tragen. Mit ihren Liedern luden sie die Zuhörer zum Träumen und Genießen ein. Foto: efra

Konzert mit Wittgensteiner Beteiligung
Eine wahre Sternstunde des Chorgesangs in Wallau

efra Wallau/Birkefehl/Schameder. Zur Sternstunde des Chorgesangs wurde das Adventskonzert „…dass es Frieden werde“ des Wallauer Frauenchores. Neben den Sängerinnen trugen der Männergesangverein „Sangeslust“ Birkefehl sowie der Gemischte Chor „Liederkranz Schameder am Samstagabend zu einem besonderen Chorerlebnis bei. Überzeugend abgerundet wurde dieser Abend vom Duo Salzbauer sowie den Musikern des Posaunenchores des CVJM Hesselbach. In der vollbesetzten Fritz-Henkel-Halle zelebrierten die...

  • Bad Laasphe
  • 10.12.19
  • 156× gelesen
 SZ-Plus
Im Halbfinale von „Der beste Chor im Westen“ überzeugte „LahnVokal“ auf ganzer Linie. Die Formation aus Feudingen und Rückershausen steht im Finale des Wettbewerbs am Freitagabend – live im WDR-Fernsehen. Foto: privat

„LahnVokal“ Feudingen/Rückershausen
Diese Männer stehen richtig unter Strom

tika Feudingen/Rückershausen. Männer stehen ständig unter Strom. Singt zumindest Herbert Grönemeyer. Männer sind außerdem allzeit bereit und bestechen durch ihre Lässigkeit. Die Gesangslegende aus Bochum hat mit diesen Zeilen sicher nicht nur den Chor „LahnVokal“ aus Feudingen und Rückershausen gemeint, er hat aber ein Stück kreiert, das den Männern aus dem Lahntal quasi auf den Leib geschneidert ist. Denn mit „Männer“ von Herbert Grönemeyer haben die Sänger nicht weniger als den Einzug ins...

  • Bad Laasphe
  • 09.12.19
  • 464× gelesen
 SZ-Plus
Ehrengäste in der Feudinger Gasse: Nikolaus und Knecht Ruprecht drehten ihre Runden am späten Nachmittag. Foto: lh
2 Bilder

Weihnachtsmarkt mit Herz
Schöne Atmosphäre in der Feudinger Gasse

lh Feudingen. Nachdem der Weihnachtsmarkt traditionell am frühen Nachmittag in der Gasse startete, fanden zahlreiche Feudinger – trotz unklarer Wetterlage – wieder den Weg zum „Markt mit Herz“. Rund um den Feudinger Dorfbrunnen hatten bereits am Vortag und Samstagvormittag alle beteiligten, ortsansässigen Vereine und Gruppen ihre Verkaufsstände aufgebaut. Die Organisation übernahm auch in diesem Jahr die Dorfgemeinschaft Feudingen und sorgte dafür, dass alle Auflagen eingehalten wurden....

  • Bad Laasphe
  • 09.12.19
  • 108× gelesen
 SZ-Plus
Trotz Regen war die Stimmung bei den Besuchern gut.

Schloss-Weihnachtsmarkt
Wildromantischer Markt über Laaspher Dächern

tika Bad Laasphe. Eine atmosphärische Kulisse, eine heimelige Stimmung, eine einmalige Veranstaltung: Trotz des ungemütlichen Wetters lockte der Weihnachtsmarkt rund um das Schloss in Bad Laasphe am Freitagabend zahlreiche Gäste. In der Summe entwickelte sich ein wildromantischer Markt über den Dächern von Bad Laasphe, der längst fest im Veranstaltungskalender der Realschule Schloss Wittgenstein und des Gymnasiums Schloss Wittgenstein etabliert ist. Schüler und Lehrer organisieren den...

  • Bad Laasphe
  • 07.12.19
  • 254× gelesen
 SZ-Plus
Die Organisatoren von „Bad Laasphe schenkt Freude“ zeigten sich überwältigt und dankbar von der Fülle der Geschenke: „Jedes Kind im Ausgabegebiet kann glücklich gemacht werden.“

"Bad Laasphe schenkt Freude"
Über die große Kraft des Gebens

sabe Bad Laasphe. „Bad Laasphe schenkt Freude“ – über 350 Mal. So viele bunte und liebevoll verpackte Päckchen lagen nämlich am Donnerstagmorgen auf einem schier endlos langen Gabentisch im Bad Laaspher Haus des Gastes. Hier hatte man sich zur Übergabe der liebevoll verpackten Pakete getroffen – die gemeinnützige Aktion mit Namen „Bad Laasphe schenkt Freude“ kommt nämlich wieder der Tafel Biedenkopf, mit Ausgabestellen in Biedenkopf, Dautphetal, Bad Laasphe, Breidenbach und Steffenberg zu...

  • Bad Laasphe
  • 06.12.19
  • 43× gelesen
 SZ-Plus
Anwohner im Fischelbacher Unterdorf ärgern sich seit Wochen über Probleme mit dem Telefonnetz. Bislang war die Ursache für die Funktionsstörungen aber nicht auszumachen.

Telekom sieht keine Probleme
Telefonieren funktioniert nur mit Glück

vö Fischelbach. Obwohl Ingeborg Grebe eigentlich nicht mehr zum Lachen zumute war, nahm sie die Angelegenheit im Gespräch mit der Siegener Zeitung noch mit einer gehörigen Portion Humor: „Wie wollen wir das machen, wenn hier jemand nachts mal einen Arzt benötigt? Per Anhalter an der Straße stehen und ins nächste Krankenhaus fahren?“ Damit spielte die Fischelbacherin darauf an, dass Telefonieren zumindest in Teilen Fischelbachs momentan Glückssache ist. Mal funktioniere das Telefon...

  • Bad Laasphe
  • 06.12.19
  • 433× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 SZ-Plus
Nele Letzel (2. v. l.) und der SV Feudingen denken nicht ans Aufhören. Im Gegenteil: Gegen den FC Ebenau 2. feierte das Team nach seiner Neugründung sogar den ersten Saisontreffer im letzten Hinrundenspiel.

SV Feudingen in der Frauenfußball-Kreisliga
Wenn deftige Pleiten zusammenschweißen

tika Feudingen. Der Jubel war ohrenbetäubend. Die Freude von Spielerinnen, Trainern und Zuschauern schallte in den Abendhimmel von Feudingen. Einen Moment lang herrschte nichts als pure Freude im Tannenwaldstadion. „Nach dem Tor gab es erst einmal Sekt, alkoholfrei natürlich. Das Feiern holen wir nach“, erzählt Andreas Letzel. Der Trainer von Frauenfußball-Kreisligist SV Feudingen will mit seiner Mannschaft nicht etwa die Herbstmeisterschaft oder gar einen offiziellen Titel feiern, sondern das...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.19
  • 811× gelesen
Die Schulsporthelfer des Gymnasiums Schloss Wittgenstein mit Organisatorin Judith Koch. Einige der Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich jetzt in einer weiteren Ausbildungsphase zum Schulsporthelfer II. Foto: Schule

Ausbildung zu Schulsporthelfern
Weitere Qualifikation erlangt

sz Hachen/Bad Laasphe. Die Ausbildung zu Schulsporthelfern ist seit 2017 am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe möglich und erfreut wachsender Beliebtheit. Sie bietet interessierten Schülern die Möglichkeit, sich in besonderer Weise aktiv an der Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten in der Schule oder im Sportverein zu qualifizieren. Jetzt hatten die Schulsporthelfer Jacqueline Kopp (Klasse 9) Clara Schellert (9), Merle Hofheinz (9), Lukas Kobusch (EF), Lena Tang (EF),...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.19
  • 270× gelesen
Im offenen Festzelt und draußen am Vereinsheim hörten die Gäste den Begrüßungs- und Dankesreden zum offiziellen Teil zu. Der FC Laasphe feierte ein rundum gelungenes Fest zum 100-jährigen Bestehen. Fotos: Holger Weber
3 Bilder

Jubiläum des FC Laasphe
Festablauf im Freien

howe Bad Laasphe. Der offizielle, feierliche Teil zum „100-Jährigen“ des FC Laasphe begann schon am Sonntagmorgen mit einem Gottesdienst. Und da staunten die Gäste im Zelt auf dem Gelände des Sportplatzes im Wabachpark nicht schlecht, als Pfarrer Steffen Post nach dem besinnlichen Eingangslied die Trillerpfeife zur Hand nahm und den Gottesdienst mit einem lautstarken Ton anpfiff. Die anschließende Predigt drehte sich natürlich ums „runde Leder“ – nicht so sehr um Punkte, aber um die...

  • Bad Laasphe
  • 23.06.19
  • 329× gelesen

Kultur

Die Bad Laaspher Künstlerin Renate Hahn war beim 1. Bildhauersymposium in der Spandauer Zitadelle mit einer Installation und Performance vertreten, die unter die Haut ging. Eine Mahnung!
4 Bilder

Renate Hahn mit "Mahnung" in Zitadelle von Spandau
Eindrückliche Mahnung

sz Bad Laasphe/Spandau. Noch nie ist es Renate Hahn so dringlich gewesen, ein künstlerisches Statement zum immer stärker werdenden Rechtsruck abzugeben, der mit Hassreden und Leugnung der deutschen Geschichte einhergeht. Die in Bad Laasphe lebende Künstlerin hat, wie sie mitteilt, sechs Jahre lang Ahnenforschung betrieben, um herauszufinden, in welcher Weise ihre Vorfahren im Nationalsozialismus in die Vernichtung von jüdischen Menschen, Zeugen Jehovas und/oder politischen Gegnern des damaligen...

  • Bad Laasphe
  • 19.10.19
  • 341× gelesen
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
  • 136× gelesen
Das Ensemble von Limited Edition bot in Bad Laasphe mitreißend verschiedene Musical-Songs dar.

Limited Edition begeisterte
Musical-Show in Laasphe

schn Bad Laasphe. Mit ihren unendlich vielen Facetten ziehen Musicals die Zuschauer unweigerlich in ihren Bann und lassen sie in eine andere Welt eintauchen. Diese Faszination zieht sich durch alle Generationen, eine Besonderheit, die nur die wenigsten Kunstformen für sich in Anspruch nehmen können. So wundert es nicht, dass am Samstagabend das Bad Laaspher Haus des Gastes zur „Musical Night“ nicht nur voll, sondern auch mit Vertretern aller Generationen besetzt war. Am Ende gab es für Limited...

  • Bad Laasphe
  • 03.06.19
  • 219× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.