LokalesSZ
Ulrich Pohl (r.) ist seit 30 Jahren im Geschäft.	 
Ulrich Pohl (r.) ist seit 30 Jahren im Geschäft.	 
Ulrich Pohl (r.) ist seit 30 Jahren im Geschäft.

Caterer Ulrich Pohl seit 30 Jahren im Geschäft
Geheiratet wird immer

vö Bad Berleburg. An seinen ersten Auftrag kann sich Ulrich „Ulli“ Pohl noch bestens erinnern: Ein italienisches Buffet für 100 Personen zu einer Geschäftseröffnung sei das gewesen. Er habe Lackfolie in den italienischen Farben grün, weiß und rot besorgt. Und in seiner damals noch sehr kleinen Küche frisch gekocht – und geliefert. Am 13. Juni 1991 machte sich der Bad Berleburger mit seinem Gourmet- und Partyservice selbstständig, mit einigen Berufsjahren Erfahrung in der Tasche. Ulrich Pohl,...

Nachrichten - Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

52 folgen Bad Laasphe

Lokales

Der Samstagsmarkt in Bad Laasphe feiert am 31. Juli seine Premiere.

Premiere für Wittgenstein
Regionaler Wochenmarkt am Samstag in Bad Laasphe

vö Bad Laasphe. Es ist eine Premiere für Bad Laasphe – und streng genommen für den ganzen Altkreis Wittgenstein: Ein Wochenmarkt mit regionalem Anstrich findet am kommenden Samstag, 31. Juli, von 8 bis 12 Uhr erstmals auf dem Wilhelmsplatz statt. Nach SZ-Informationen haben für die Premiere – trotz Sommerferien – rund 15 Anbieter ihre Zusage gegeben. Das Thema Direktvermarktung von Produkten aus der Region soll bei der Veranstaltung im Fokus stehen. Bürgermeister teilt Entscheidung mit...

  • Bad Laasphe
  • 29.07.21
Das Amtshäuser Dorfgemeinschaftshaus und der Spielplatz bieten genug Raum für Feste und andere Zusammenkünfte. Wenn es die Wetterlage und Corona zulassen, soll im Herbst hier auch das Kartoffelbraten stattfinden.
3 Bilder

Ortsvorsteher Jörg Müsse
Infrastruktur in Amtshausen soll erhalten werden

lh Amtshausen. Viele Wittgensteiner fahren jeden Tag über die Landesstraße mitten durch Amtshausen. Das kleine Dorf zählt derzeit rund 80 Einwohner, die sich unter der Regie ihres Ortsvorstehers Jörg Müsse überwiegend für den Erhalt der bestehenden Infrastruktur stark machen. Seit 2019 ist Jörg Müsse als Ortsvorsteher in Amtshausen im Amt: „Ich bin mehr oder weniger da reingerutscht: Nachdem mein Vorgänger aufgehört hat, habe ich mich für das Amt bereiterklärt“, verrät er. Ortsvorsteher Jörg...

  • Bad Laasphe
  • 28.07.21
Lokales
Seit mehr als einem Jahr halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
3 Bilder

Corona-Ticker
Sechs neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein

29. Juli 17.55 Uhr - Der Kreis Olpe meldet am Donnerstag eine Neuinfizierung mit dem Corona-Virus. Sie wurde in der Gemeinde Wenden festgestellt. Aktuell gelten 19  Menschen als  infiziert, drei weniger als am Mittwoch, da vier "Genesungen" einhergingen. In Quarantäne befinden sich 95 Menschen, zwei weniger als am Vortag. Neue Todesopfer im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung sind nicht zu beklagen, die Zahl liegt weiterhin bei 164. Drei Covid-19-Patienten müssen  in einem Krankenhaus...

Die kleine Gruppe des Tanzstudios in Erndtebrück sorgte mit ihrem dynamischen Auftritt bei den Bewohnern des Altenheims Elim und ihren Gästen für beste Unterhaltung.
2 Bilder

Sommerfest im Altenheim Elim
Erste Feier nach langer Pause

isa Oberndorf. Parkplatznot und ein aufgestelltes Zelt neben dem Altenheim Elim gab es seit dem Beginn der Corona-Krise nicht mehr zu sehen – am Samstag war es aber wieder so weit und die Senioren durften ihre Bekannten zum Fest einladen. Nach eineinhalb Jahren Pause war dies die erste kleine Veranstaltung, die die Bewohner wieder erleben durften. Der Ablauf war zwar Corona-bedingt etwas eingeschränkt, so durfte beispielsweise jeder Klient nur einen Angehörigen einladen, allerdings wurde die...

  • Bad Laasphe
  • 27.07.21
Karl-Heinz Stöcker (M.) will mit den Bürgern von Volkholz, Glashütte und Welschengeheu Probleme vor Ort gemeinsam angehen.

Diskussionen bei Bürgerversammlung in Volkholz
Auf der Suche nach Lösungen

lz Glashütte / Volkholz. Reichlich Themen und damit verbundene Arbeit in Volkholz, Glashütte und Welschengeheu: Das ist das Ergebnis einer Bürgerversammlung, die am Samstag auf dem Schützenplatz am Siegerwald stattfand. Karl-Heinz Stöcker hatte die Einwohner eingeladen, um aktuelle Gesprächs- und Diskussionsthemen zu sammeln. „Schon lange war diese Versammlung überfällig. Es gibt viel zu tun in unserem Dorf“, sagte der Ortsvorsteher einleitend. Im Festzelt des Schützenvereins Glashütte konnte...

  • Bad Laasphe
  • 27.07.21
Die SGV-Abteilung Oberes Lahntal ist nach langen Monaten der Zwangspause sprichwörtlich wieder aus den Startblöcken bekommen und nahm am Sonntag mit Gästen neun Kilometer unter die Füße. Auch drei neue Projekte der Abteilung sollen mächtig Fahrt aufnehmen.

Drei neue Projekte nehmen Fahrt auf
SGV Oberes Lahntal wandert wieder

vö Feudingen. Die ehrenamtliche Arbeit verfolgt ein klares Ziel: Mit einer qualitativ hochwertigen Infrastruktur für Wanderer betreibt die Abteilung Oberes Lahntal des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) auch ein wichtiges Stück Wirtschaftsförderung für die Region. Denn: Wenn die Wanderwege Spaß machen, profitieren davon auch Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe. „Das ist ein wichtiges Anliegen“, formulierte es Hans-Hermann Weber am Sonntag zum Auftakt der erst zweiten Wanderung in diesem...

  • Bad Laasphe
  • 26.07.21
Der deutsche Botschafter Andreas Michaelis (l.) überreichte Terry Dix das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Langjähriger Bürgermeister der Laaspher Partnerstadt Tamworth
Terry Dix erhält Bundesverdienstkreuz

sz/vö London/Tamworth/Bad Laasphe. Verdiente Anerkennung für ein Lebenswerk und großes Engagement: Am Freitag überreichte der deutsche Botschafter in London, Andreas Michaelis, dem Lokalpolitiker Terence Alec („Terry“) Dix das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, das ihm von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen wurde. Der Name Terry Dix ist vielen Menschen in Bad Laasphe geläufig. Denn der Brite war über viele Jahre der Motor der...

  • Bad Laasphe
  • 25.07.21

Zahlen des Robert-Koch-Instituts
Inzidenz in beiden Nachbarkreisen gestiegen

sz Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Die 7-Tage-Inzidenz ist im Kreis Siegen-Wittgenstein laut Robert-Koch-Institut leicht gesunken - von 10,8 geht es runter auf 10,5. Im Nachbarkreis Altenkirchen ist mit Stand vom 24. Juli um 3.13 Uhr die Zahl der Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen von 3,9 am Vortag auf 4,7 leicht angestiegen. Auch für den Kreis Olpe wird ein leichter Anstieg auf 9,7 vermeldet (Vortag 9,0). Die Inzidenz in den beiden Bundesländern steigt weiter...

  • Siegen
  • 24.07.21
Im Wildnis-Entwicklungsgebiet bei Heiligenborn soll in Zukunft ein vielfältiger und artenreicher Urwald entstehen.

Wildnis-Entwicklungsgebiet bei Heiligenborn
5000 Festmeter Käferholz geschlagen

ako Heiligenborn. Der verstorbene Unternehmer und Naturschützer Dieter Mennekes hat seine Stiftung als Alleinerbin eingesetzt. Die Dieter-Mennekes-Umweltstiftung finanziert sich aus der Bewirtschaftung des Vermögens. Es handelt sich um eine gemeinnützige Stiftung, die laut Satzung hauptsächlich drei Förderschwerpunkte verfolgt: Natur und Umweltschutz, Bildung/Begabtenförderung sowie Heimatpflege. Die Stiftung wird von einem dreiköpfigen Vorstand geleitet: Christopher Mennekes (Neffe des...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.21
Mitten durch das über 300 Hektar große Wildnis-Entwicklungsgebiet der Dieter-Mennekes-Umweltstiftung bei Heiligenborn fließt der Ilsebach.
2 Bilder

Heiligenborn
Wildnis-Entwicklungsgebiet soll renaturiert werden

ako Heiligenborn. „Das ist eine große Herausforderung und verdammt viel Arbeit, aber alle gehen mit Herzblut dran und freuen sich auf diese Aufgabe“, sagt Peter Schauerte. Der Diplom-Biologe ist der hauptamtliche Geschäftsführer der Dieter-Mennekes-Umweltstiftung (DiMUS), die sich um die Wildnis Heiligenborn kümmert und damit den im Jahr 2014 geschlossenen Vertrag zwischen dem Land NRW und Stiftungsgründer Dieter Mennekes erfüllt. Die Quelle der Ilse bei Heiligenborn gehörte im Mittelalter zu...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ganzkörper-Training, Zumba und Fitness-Workout: Auf dem P+R-Parkplatz in Erndtebrück machten zahlreiche sportbegeisterte Teilnehmer beim diesjährigen Rudelturnen mit.

Workouts unter freiem Himmel
170 Teilnehmer beim Rudelturnen in Erndtebrück

ako Erndtebrück. Gemeinsam mit vielen anderen an der frischen Luft und unter freiem Himmel trainieren: Das Rudelturnen, das sich in Siegen mittlerweile einer großen Beliebtheit erfreut, machte im Rahmen der Kreistour 2020 am Donnerstagabend in Erndtebrück halt. Guido Müller, der die Veranstaltung zusammen mit Christian Klein und Stefan Fuckert organisiert hatte, freute sich über eine rege Teilnahme. Trotz Corona-Pandemie versammelten sich zahlreiche Menschen auf dem P+R-Parkplatz der...

  • Erndtebrück
  • 07.08.20
SZ
Der Vorsitzende André Becker (2. v. l.) nahm den historischen Ball von Marcus Poburski, Andreas Roth und Hartmut Bergen (v. l.) entgegen. Das lederne Spielgerät wandert ins Banfer Heimatmuseum.
2 Bilder

Kreative Aktion am Gründungstag
VfB Banfe feiert 100. Geburtstag

tika Banfe. Kurz hielt André Becker inne. Der Vorsitzende des VfB Banfe suchte nach den richtigen Worten. „Anfangs war ich wirklich traurig, inzwischen habe ich mich aber an die Situation gewöhnt – und bin erleichtert. Jetzt sind wir 100 Jahre alt“, konstatierte Becker. Das Strahlen kehrte zurück in sein Gesicht. Tatsächlich hatte der Vereinsboss allen Grund zur Freude, wenngleich der eigentlich für den Gründungstag am Donnerstag geplante große Festkommers anlässlich des Jubiläums ausfiel. „Wir...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.20
SZ
Nele Letzel (2. v. l.) und der SV Feudingen denken nicht ans Aufhören. Im Gegenteil: Gegen den FC Ebenau 2. feierte das Team nach seiner Neugründung sogar den ersten Saisontreffer im letzten Hinrundenspiel.

SV Feudingen in der Frauenfußball-Kreisliga
Wenn deftige Pleiten zusammenschweißen

tika Feudingen. Der Jubel war ohrenbetäubend. Die Freude von Spielerinnen, Trainern und Zuschauern schallte in den Abendhimmel von Feudingen. Einen Moment lang herrschte nichts als pure Freude im Tannenwaldstadion. „Nach dem Tor gab es erst einmal Sekt, alkoholfrei natürlich. Das Feiern holen wir nach“, erzählt Andreas Letzel. Der Trainer von Frauenfußball-Kreisligist SV Feudingen will mit seiner Mannschaft nicht etwa die Herbstmeisterschaft oder gar einen offiziellen Titel feiern, sondern das...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.19
Die Schulsporthelfer des Gymnasiums Schloss Wittgenstein mit Organisatorin Judith Koch. Einige der Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich jetzt in einer weiteren Ausbildungsphase zum Schulsporthelfer II. Foto: Schule

Ausbildung zu Schulsporthelfern
Weitere Qualifikation erlangt

sz Hachen/Bad Laasphe. Die Ausbildung zu Schulsporthelfern ist seit 2017 am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe möglich und erfreut wachsender Beliebtheit. Sie bietet interessierten Schülern die Möglichkeit, sich in besonderer Weise aktiv an der Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten in der Schule oder im Sportverein zu qualifizieren. Jetzt hatten die Schulsporthelfer Jacqueline Kopp (Klasse 9) Clara Schellert (9), Merle Hofheinz (9), Lukas Kobusch (EF), Lena Tang (EF), Lilli...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.19
Im offenen Festzelt und draußen am Vereinsheim hörten die Gäste den Begrüßungs- und Dankesreden zum offiziellen Teil zu. Der FC Laasphe feierte ein rundum gelungenes Fest zum 100-jährigen Bestehen. Fotos: Holger Weber
3 Bilder

Jubiläum des FC Laasphe
Festablauf im Freien

howe Bad Laasphe. Der offizielle, feierliche Teil zum „100-Jährigen“ des FC Laasphe begann schon am Sonntagmorgen mit einem Gottesdienst. Und da staunten die Gäste im Zelt auf dem Gelände des Sportplatzes im Wabachpark nicht schlecht, als Pfarrer Steffen Post nach dem besinnlichen Eingangslied die Trillerpfeife zur Hand nahm und den Gottesdienst mit einem lautstarken Ton anpfiff. Die anschließende Predigt drehte sich natürlich ums „runde Leder“ – nicht so sehr um Punkte, aber um die...

  • Bad Laasphe
  • 23.06.19

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

PT. Barnum (Hugh Jackman, r.) und Phillip Carlyle (Zac Efron) in einer Szene des Films „The Greatest Showman“. Der Film läuft am 20. August open air in Bad Laasphe.

Ab Mittwoch gibt es Karten fürs Wabach-Bad
Bad Laaspher wählen ihr Open-Air-Kino-Programm

sz Bad Laasphe. Das Programm fürs 2. Sparkassen-Open-Air-Kino in Bad Laasphe steht fest. Per Online-Voting konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden, welche Filme am 6., 7. und 20. August im Wabach-Bad gezeigt werden sollen. Neun Blockbuster in drei Kategorien standen zur Auswahl. „Es haben sich wieder viele Bürgerinnen und Bürger an der Abstimmung beteiligt“, freuen sich TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich und Kino-Chef Kai Winterhoff. Am Ende war das Ergebnis zumindest in der...

  • Bad Laasphe
  • 06.07.21
Das Sparkassen-Open-Air-Kino im Bad Laaspher Wabach-Bad geht im August in die zweite Runde. Darüber freuen sich die Initiatoren.

Zuschauer stimmen ab Sonntag über Programm ab
Wabach-Bad wird wieder zum Filmpalast

sz Bad Laasphe. Nach der erfolgreichen Premiere des Sparkassen-Open-Air-Kinos im Bad Laaspher Wabach-Bad im vergangenen Sommer stand für alle Beteiligten fest: Das schreit nach einer Wiederholung! Nun ist es so weit. Die kleine Event-Reihe startet in die zweite Runde. In Kooperation mit dem Residenz-Kino-Center verwandeln TKS (Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe) und Stadtverwaltung das beliebte Freibad im Gennernbach am Freitag und Samstag, 6. und 7. August, sowie am Freitag, 20....

  • Bad Laasphe
  • 18.06.21
Einer der „festen“ Termine der Lahntalmusikanten: Das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe, wo sie in bewährter Manier abendfüllend beste Stimmungsmusik im Gepäck hatten.

Die Lahntalmusikanten verabschieden sich von der Bühne
Sie garantieren gute Stimmung!

sz Bad Laasphe. Mit den Lahntalmusikanten beendet die letzte klassische Tanz- und Unterhaltungskapelle in Wittgenstein nach 40 Jahren ihre Auftritte. „Leider geht die letze „Saison“ ohne einen einzigen Gig zu Ende, heißt es in einer Pressemitteilung der Lahntakmusikanten. „So war unser Abschied sicher nicht geplant, wie so vieles in diesem Jahr“, erklärte Thorsten Schmidt, jahrelang Frontmann und Bassist der Musikanten via Facebook. Stimmungsgarant LahntalmusikantenSie spielten auf...

  • Bad Laasphe
  • 02.01.21
SZ
Renate Hahn (l.) hatte beim Werkstattgespräch die Bad Berleburger Kunsttherapeutin Angelika Kreutter zu Gast.

Werkstattgespräch mit Angelika Kreutter und Renate Hahn
Therapeutischer Prozess

schn Bad Laasphe. Renate Hahn ist eine umtriebige Künstlerin. Neben der Arbeit an ihren eigenen Werken ist die Bad Laaspherin immer auf der Suche nach neuen Formaten, bildende Künste in die Öffentlichkeit zu bringen. In der aktuellen Situation fallen viele Gelegenheiten aus, im Gespräch zu bleiben, zum Beispiel Ausstellungseröffnungen. „Das hat mich dazu gebracht, einen anderen Rahmen zu finden“, sagt Renate Hahn. Sie lädt Künstler und Interessierte zu Werkstattgesprächen ein. Die haben es in...

  • Bad Laasphe
  • 20.10.20
SZ
 „Glanzvolles Barock“ in Bad Laasphe am Tag der Deutschen Einheit: Bläser und Streicher der Philharmonie Südwestfalen erfreuten  unter der Leitung von Johannes Klumpp in der Aula des Städtischen Gymnasiums.

Philharmonie Südwestfalen spielt zum Tag der Deutschen Einheit in Bad Laasphe
Barocke Vielfalt in Europa

lip - Der junge Dirigent Johannes Klumpp führte charmant, witzig und kenntnisreich durch das Programm. lip Bad Laasphe.  „Ein wunderbares Geräusch, dieser Applaus!“: So begrüßte  Dirigent Johannes Klumpp die rund 100 Musikfreunde am Abend des 3. Oktober, dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit, in der Aula des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe. Zuvor hatte der Vorsitzende des Kulturrings Bad Laasphe, Wolfgang Gerber, daran erinnert, dass eigentlich ein großes Operettenkonzert geplant war, und...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.20
„Kommunikation“ nennt Renate Hahn diese Arbeit.
2 Bilder

Renate Hahn stellt besondere Arbeiten im Wechsel vor
"Werkstattgespräche"

sz/gmz Bad Laasphe/Siogen. Renate Hahn, in Bad Laasphe ansässige Künstlerin mit viel Erfahrung in Projektarbeiten imIn- und Ausland, hat die Corona-Krise und den „sozialen Lockdown“ genutzt, um ein neues Vorhaben zu entwickeln, das coronasicher Kunst erleben lässt. „In den zurückliegenden Monaten fiel die Präsentation von bildender Kunst fast völlig aus“, schreibt Renate Hahn. „Allmählich läuft der Kunstbetrieb wieder an, aber alles ist noch sehr zögerlich: Vernissagen fallen aus,...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.20
Comedy auf der Bühne – der Mix aus musikalischem Talent und Humor zeichnete den Abend mit INtrmzzo aus.

Kulturring Bad Laasphe hatte das niederländische Ensemble INtrmzzo zu Gast
Programm mit jeder Menge Witz und Charme

anka Bad Laasphe. INtrmzzo, vierköpfiges A-cappella-Ensemble aus den Niederlanden, sollte bereits im September in Bad Laasphe Halt mit seinem Programm „On The Road Again“ machen. Damals wurde der angesetzte Termin kurzfristig verschoben, und so freuten sich die Bad Laaspher am Freitagabend umso mehr, nun endlich, auf Einladung des Kulturrings Bad Laasphe, die Formation im Haus des Gastes begrüßen zu können. In gemütlicher Atmosphäre kamen viele Besucher zusammen, um bei kühlen Getränken den...

  • Bad Laasphe
  • 17.02.20
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
Das Ensemble von Limited Edition bot in Bad Laasphe mitreißend verschiedene Musical-Songs dar.

Limited Edition begeisterte
Musical-Show in Laasphe

schn Bad Laasphe. Mit ihren unendlich vielen Facetten ziehen Musicals die Zuschauer unweigerlich in ihren Bann und lassen sie in eine andere Welt eintauchen. Diese Faszination zieht sich durch alle Generationen, eine Besonderheit, die nur die wenigsten Kunstformen für sich in Anspruch nehmen können. So wundert es nicht, dass am Samstagabend das Bad Laaspher Haus des Gastes zur „Musical Night“ nicht nur voll, sondern auch mit Vertretern aller Generationen besetzt war. Am Ende gab es für Limited...

  • Bad Laasphe
  • 03.06.19
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.