Bad Laasphe - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Die Bad Laaspher Künstlerin Renate Hahn war beim 1. Bildhauersymposium in der Spandauer Zitadelle mit einer Installation und Performance vertreten, die unter die Haut ging. Eine Mahnung!
4 Bilder

Renate Hahn mit "Mahnung" in Zitadelle von Spandau
Eindrückliche Mahnung

sz Bad Laasphe/Spandau. Noch nie ist es Renate Hahn so dringlich gewesen, ein künstlerisches Statement zum immer stärker werdenden Rechtsruck abzugeben, der mit Hassreden und Leugnung der deutschen Geschichte einhergeht. Die in Bad Laasphe lebende Künstlerin hat, wie sie mitteilt, sechs Jahre lang Ahnenforschung betrieben, um herauszufinden, in welcher Weise ihre Vorfahren im Nationalsozialismus in die Vernichtung von jüdischen Menschen, Zeugen Jehovas und/oder politischen Gegnern des damaligen...

  • Bad Laasphe
  • 19.10.19
  • 336× gelesen
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
  • 134× gelesen
Das Ensemble von Limited Edition bot in Bad Laasphe mitreißend verschiedene Musical-Songs dar.

Limited Edition begeisterte
Musical-Show in Laasphe

schn Bad Laasphe. Mit ihren unendlich vielen Facetten ziehen Musicals die Zuschauer unweigerlich in ihren Bann und lassen sie in eine andere Welt eintauchen. Diese Faszination zieht sich durch alle Generationen, eine Besonderheit, die nur die wenigsten Kunstformen für sich in Anspruch nehmen können. So wundert es nicht, dass am Samstagabend das Bad Laaspher Haus des Gastes zur „Musical Night“ nicht nur voll, sondern auch mit Vertretern aller Generationen besetzt war. Am Ende gab es für Limited...

  • Bad Laasphe
  • 03.06.19
  • 216× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.