15-Jährige von Mann angegriffen

Am Mittwochmorgen ist eine 15-Jährige in Fischelbach von einem Mann angegriffen worden. Foto: Archiv

sz - Die Schülerin verließ
nach Angaben der Polizei früh am Morgen ihr Elternhaus, um
rechtzeitig den Schulbus zu erreichen. Auf ihrem Weg zur Haltestelle
an der Fischelbacher Straße wurde das Mädchen unerwartet von einem
jungen Mann umklammert. Bei dem Versuch, sich aus der Situation zu
befreien, kamen das Mädchen und der Täter zu Fall, worauf hin der
junge Mann die Flucht ergriff. 

Täter wird beschrieben

Die 15-Jährige konnte den Täter wie folgt beschreiben: männlich, das grob geschätzte Alter liegt zwischen 15 und 20 Jahre, etwa 1,75 Meter groß, bekleidet mit einer dunklen Jeans, einer marineblauen Sweatshirt-Jacke mit zwei waagerecht verlaufenden, weißen Schriftzügen im oberen Rückenbereich. Nach den Angaben des Mädchens kann zudem nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter eine motorische Störung oder eine akute Verletzung hat, die ihn beim Gehen oder Laufen behindert.Die Kriminalpolizei ermittelt in dieser Sache und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen