Bad Laasphe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mitarbeiter des Aldi-Zentrallagers in Bad Laasphe haben am Freitag gestreikt. Der Streik soll sich am Samstag fortsetzen. Foto: Verdi

Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel
Gut 40 Beschäftigte des Aldi-Zentrallagers streiken

bw Bad Laasphe. Streik im Aldi-Zentrallager Bad Laasphe: Zum ersten Mal beteiligten sich Beschäftigte der Aldi-Niederlassung an einer Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen. Ab 3 Uhr nahmen am Freitag mehr als 40 Beschäftigte den Aufruf der Gewerkschaft Verdi zur Arbeitsniederlegung wahr, um der Forderung von 6,5 Prozent mehr Entgelt, mindestens 163 Euro und 100 Euro für die Auszubildenden größeren Nachdruck zu verleihen. Zu der Frage der nominalen Arbeitsbedingungen...

  • Bad Laasphe
  • 21.06.19
  • 1.071× gelesen
In Volkholz dreht sich aktuell alles um zwei Briefe: Den einen verfasste Ortsvorsteher Rolf Hofmann zum AfD-Ergebnis bei der Europawahl, den anderen schrieb ein anonymer Absender, der die Alternative für Deutschland verteidigt. Foto: Holger Weber

Reaktion auf Europawahl-Ergebnis
Anonyme Reaktion auf Ortsvorsteher-Brief

howe Volkholz. Dass der offene Brief des Ortsvorstehers an „seine“ Bürger von Volkholz Reaktionen hervorrufen würde, das hatte Rolf Hofmann im SZ-Gespräch geahnt. „Ich weiß, dass das gefährlich ist“, sagte er. Am vorigen Samstag berichtete die Siegener Zeitung über den mutigen Schritt des CDU-Mannes, der das Ergebnis der jüngsten Europawahl zum Anlass genommen hatte, seinen Frust über die 25 Prozent AfD-Stimmen in Volkholz und Großenbach in einem Schreiben an die Bürger loszuwerden. Kaum hatte...

  • Bad Laasphe
  • 20.06.19
  • 275× gelesen
Auch die Jongleure, wie alle Zirkusleute, sollten pünktlich zu den beiden Vorstellungen am Freitag konzentriert und bei der Sache sein. Foto: Holger Weber
3 Bilder

Grundschule Niederlaasphe
Zirkuszelt statt Klassenzimmer

howe Niederlaasphe. Glückwunsch! Nicht nur der Grundschule Bad Laasphe und deren Teilstandort Niederlaasphe, dass sie diese Woche erneut den Kinder-Mitmachzirkus „Rondel“ verpflichtet haben. Vielmehr geht die Gratulation an Zirkus-Betriebsleiter René Ortmann. Denn der feiert in diesem Jahr – ausgerechnet in Niederlaasphe – sein 25-jähriges Unternehmensjubiläum. Seit 1994 gibt es den „Circus for Kids“, der eine Woche lang gemeinsam mit Grundschülern zwei tolle Vorstellungen am Abschluss-Freitag...

  • Bad Laasphe
  • 19.06.19
  • 349× gelesen
Die Erschließungsarbeiten im Bauabschnitt 3.1 des Industrieparks Wittgenstein in Schameder sind abgeschlossen, die Endabnahme ist erfolgt. Foto: Björn Weyand

Zweckverband tagte in Bad Laasphe
Wittgensteiner Kommunen wollen Radwegekonzept

bw Bad Laasphe. Nicht mehr als einige Sachstandsberichte umfasste am Dienstag die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Region Wittgenstein im Bad Laaspher Rathaus. – Hier das Wichtigste kompakt: • Die Erschließungsarbeiten im Bauabschnitt 3.1 sind abgeschlossen, die Endabnahme ist erfolgt. Überschüssiger Mutterboden steht zum Kauf bereit. Der Zweckverband hat bislang rund 700 Kubikmeter Erde verkauft, es stehen noch weitere 2300 Kubikmeter zur Verfügung. • Durch die Vermarktung...

  • Bad Laasphe
  • 18.06.19
  • 217× gelesen
Tasso Wolzenburg macht mit seinem großen Eisbär nun auch auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam. Foto: Björn Weyand

Tasso Wolzenburg aus Welschengeheu
Eisbär auf dem Deutschen Kirchentag zu sehen

bw Welschengeheu. Mit seinem riesigen Eisbär aus Holz macht Tasso Wolzenburg aus Welschengeheu auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam. Er brachte den Koloss schon nach Berlin, auch auf der Weltklimakonferenz in Bonn fiel Tasso Wolzenburg mit seinem Eisbär auf – so sehr, dass auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet auf ihn aufmerksam wurde. Auch Delegierte aus Afrika und aus Asien blieben vor dem beeindruckenden Eisbär aus Holz stehen. Weil jeder in Sachen Klimaschutz seine Fähigkeiten...

  • Bad Laasphe
  • 18.06.19
  • 161× gelesen
Ein übersichtlicher Flyer zeigt nun, welche Veranstaltungen bei den Ferienspielen in Bad Laasphe warten.  Foto: Stadt

Viele Aktionen für Kinder im Sommer
Ferienspielflyer wurden in Bad Laasphe verteilt

sz Bad Laasphe. Auf die Plätze – fertig – Spaß: Nur noch rund drei Wochen, dann starten auch für die Laaspher Schüler die Sommerferien – und mit ihnen die 34. Ferienspiele. Ein übersichtlicher Flyer, der über die Schulen an die Jungen und Mädchen verteilt wird, zeigt nun, welche Veranstaltungen diesmal warten. So hat jedes Kind bereits im Vorfeld die Chance, sich seine Lieblingsaktion auszugucken und sich über die Termine zu informieren. Zusätzliche Flyer liegen ab dieser Woche außerdem im Bad...

  • Bad Laasphe
  • 18.06.19
  • 146× gelesen
Zum 65-jährigen Bestehen des Schützenvereins Fischelbach gelang Marius Weil der Meisterschuss. Er regiert fortan mit Königin Larissa Reuter und dem Hofstaat das Schützenvolk. Foto: vs

Schützenverein feiert 65-jähriges Bestehen
Marius Weil ist der neue Regent in Fischelbach

vs Fischelbach. Den Meisterschuss beim Fischelbacher Schützenverein erzielte Marius Weil bei seinem dritten Durchgang. Dass Larissa Reuter die Königin an seiner Seite wurde, entschied sich spontan am Schießstand. „Ich habe bereits gestern Abend am Schießstand gemerkt, was ich getan habe“, gestand der 21-jährige Neukönig am Samstag. Larissa Reuter blickte ihren neuen Aufgaben absolut optimistisch entgegen: „Wir freuen uns sehr und hoffen, dass es ein schönes Jahr wird.“ „Einigkeit macht...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.19
  • 476× gelesen
Der Muskelaufbau war für Marcel Kringe, der vor sieben Jahren nach Kanada ausgewandert ist, ein Teil der Reha nach seinem schweren Verkehrsunfall mitten in Australien.
4 Bilder

Auswanderer hatte schweren Unfall
Wenn jeder kleine Schritt ein großer Triumph ist

bw Perth/Feudingen. Marcel Kringe ist ein echter Globetrotter. Nach der Ausbildung auf einem Bauernhof im Münsterland zog es den gebürtigen Feudinger nach Kanada, auch in Russland sammelte er Erfahrungen in der Landwirtschaft, bevor er nach seinem Studium nach Kanada auswanderte. Für immer verändern sollte sich sein Leben allerdings in Australien. Es war der 18. November 2018, als Marcel Kringe nahe Perth (in Australien hat der Begriff „nahe“ eine ganz andere Bedeutung als hierzulande) mit...

  • Bad Laasphe
  • 15.06.19
  • 730× gelesen
Sie diskutierten gestern in der freiwilligen Arbeitsgemeinschaft über ein spannendes volkwirtschaftliches Thema. Dabei geht es um die Frage, ob Ressourcen unendlich geschöpft werden können und man nicht doch etwas „rückbauen“ sollte. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Thema "Postwachstumsökonomie"
Wieso ein bisschen weniger am Ende mehr ist

howe Bad Laasphe. So könnte die Welt von morgen doch aussehen, oder? Mit dem Nachbarn teilt man sich das Auto, wäscht die Wäsche mit mehreren Parteien gemeinsam, kauft nicht ständig neue Elektrogeräte, sondern nutzt das nächstgelegene Repair-Café. Mit dem übermäßigen Einkauf bei Großanbietern im Netz wäre Schluss. Der heimische Einzelhandel würde wieder gefördert. Warum nicht die Schuhe im Geschäft nebenan kaufen? Und in den Supermarkt geht man direkt mit Tasche oder Einkaufskorb. Dann wird...

  • Bad Laasphe
  • 14.06.19
  • 358× gelesen
Hinter den Kulissen wurde im Bad Laaspher Rathaus in den vergangenen Wochen und Monaten viel gerechnet. Zuletzt hat die Stadtverwaltung auf Wunsch des Rates verschiedene Varianten kalkuliert, wie das deutlich über eine Million Euro große Haushaltsloch gestopft werden kann. Foto: Björn Weyand

Haushaltsplan der Stadt Bad Laasphe
Sparvorschläge können das Haushaltsloch nicht stopfen

bw Bad Laasphe. Bald ist schon wieder „Bergfest“ für 2019 und die Stadt Bad Laasphe hat immer noch keinen Haushaltsplan, der vom Rat beschlossen geschweige denn von der Kommunalaufsicht genehmigt wäre. Allerdings rückt die Beschlussfassung nun näher. Wie die Siegener Zeitung auf Anfrage von Kämmerer Manfred Zode erfuhr, steht die Haushaltsberatung für die Sitzung des Stadtrates am 11. Juli auf dem Plan. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde im Rathaus kräftig gerechnet. Grund dafür ist...

  • Bad Laasphe
  • 12.06.19
  • 340× gelesen
Bereits in der Vergangenheit hat sich in Bad Laasphe gezeigt, dass das Zirkus-Projekt eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag darstellt.  Foto: Förderverein

Zirkus-Projekt in Niederlaasphe
Jonglieren statt Mathe auf dem Stundenplan

sz Niederlaasphe/Bad Laasphe. Manege frei – es ist soweit: Der Mitmachzirkus Rondel wird seine Zelte wieder aufschlagen. Und das mit tatkräftiger Unterstützung vieler Schüler und deren Eltern der beiden Grundschulstandorte Niederlaasphe und Bad Laasphe. Der Startschuss zu einer unvergesslichen Zirkuswoche fällt mit dem gemeinsamen Aufbau des riesengroßen Zirkuszelts am Sportplatz in Niederlaasphe am kommenden Wochenende. Ab Montag, 17. Juni, werden die 125 Schüler der Grundschule...

  • Bad Laasphe
  • 12.06.19
  • 193× gelesen
Muskelkraft war in Hesselbach gefragt, um den Pfingstbaum aufzustellen – die Dorfjugend lebt diese Tradition.  Foto: mlb

Dorfjugend Hesselbach feierte Fest
Pfingstbaum stand trotz starken Windes schnell

mlb Hesselbach. Das Pfingstfest in Hesselbach lockte am Wochenende wieder zahlreiche Besucher in die Ortschaft. Am Samstagabend wurde der Pfingstbaum aufgestellt – das ist immer der Höhepunkt des Festes. Doch bevor die Männer der Dorfjugend den Baum aufstellten, wurde dieser zuerst von seinem Liegeplatz in die etwa 500 Meter entfernte Dorfmitte getragen. Anschließend wurde der 30 Meter lange Baum durch reine Muskelkraft und mit der Hilfe von drei gebundenen Fichtenstangen aufgestellt. In diesem...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.19
  • 405× gelesen

Schwerer Unfall im Ilsetal in Feudingen
Motorradfahrer blieb verletzt in Wiese liegen

sz Feudingen. Am Donnerstagnachmittag hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Straße „Zum Ilsetal“ in Feudingen verletzt. Gegen 16.50 Uhr kam aus einer Gruppe von Zweiradfahrern ein 57-Jähriger aus bislang unbekannten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn ab, hieß es dazu im Pressebericht. Der 57-Jährige stürzte und blieb nach Polizeiangaben auf einer Wiese liegen. Ersthelfer und Rettungskräfte versorgten den Verletzten. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.19
  • 112× gelesen
Der Schützenverein Fischelbach feiert in diesem Jahr sein 65-jähriges Bestehen. Die Vorfreude auf das Jubiläumsschützenfest ist groß. Foto: Verein

Schützenfest Fischelbach
Band „Holidays“ spielt beim Jubiläumsfest zur Party auf

sz Fischelbach. Die Vorbereitungen für das Jubiläumsschützenfest in Fischelbach sind in vollem Gange. 65 Jahre Vereinsgeschichte feiert der Schützenverein ganz groß. Das Fest beginnt am Freitag, 14. Juni, um 16 Uhr zunächst mit dem Jugendvogelschießen und anschließend mit dem Kaiser- und dem Königsvogelschießen. Für das Rahmenprogramm sorgt die Musikkapelle Rudersdorf. Am Samstag, 15. Juni, werden ab 19 Uhr die Gastvereine in der Schützenhalle begrüßt. Nach der Kaiser- und Königskrönung mit...

  • Bad Laasphe
  • 06.06.19
  • 299× gelesen
In der Kita „Tannenwald“ in Feudingen wird es in den kommenden Wochen etwas enger. Die erst im vergangenen Sommer geschaffene Tagesstätte nimmt vorübergehend 16 Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten im Welsenbach auf. Foto: Björn Weyand

Mängel in Dachkonstruktion in Feudingen
16 Kinder ziehen in die Kita „Tannenwald“ um

bw Feudingen. Das Gewusel war groß in der Kita „Tannenwald“. 16 Kinder schlugen zusätzlich am Dienstagmorgen auf, die Mädchen und Jungen besuchen normalerweise den AWo-Kindergarten unten im Dorf. Freilich mussten dort Räumlichkeiten in dem 2014 fertiggestellten Anbau gesperrt werden, da ein Problem an der Dachkonstruktion entdeckt wurde. Aufgrund der entstandenen Mängel dürfen die Schlafräume, der Gruppen-Nebenraum der Pandabären-Gruppe, der Wickelraum und der Gruppen-Nebenraum der...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.19
  • 242× gelesen
Bei der IKEK-Safari besuchte Planerin Vera Lauber auch den alten Friedhof von Laaspherhütte. Im Konzept gilt dessen Instandsetzung und Aufwertung (geschätzt ca. 5000 Euro Kosten) als eines von acht Startprojekten für 2019. Foto: Holger Weber

Wirtschaftsförderungs- und Kulturausschuss
IKEK mit „liebevollem“ Leitbild

howe Bad Laasphe. Über die Dörfer ging es im vorigen Jahr mit Vera Lauber – erst in Workshops in den Siedlungsschwerpunkten von Bad Laasphe, dann bei den sogenannten Safaris, wo sich die Raumplanerin gemeinsam mit Verwaltung, Bürgern und Fachleuten ein genaues Bild von allen Ortschaften machte. Die Projektgruppen, Ortsvorsteher, Heimat- und anderen Vereine hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, Ideen entwickelt und sich mit der Zukunftsfähigkeit ihrer Ortschaft auseinandergesetzt. Um nicht...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.19
  • 27× gelesen
Gekrönte Häupter und ihr Hofstaat: Katrin Benfer und Jan Maier sind das neue Königspaar des Schützenvereins Glashütte (Bildmitte l.), Karl-Heinz und Christel Stöcker (Bildmitte r.) sind das neue Kaiserpaar. Der Verein feierte sein 70-jähriges Bestehen. Foto: lh

Schützenfest in Glashütte
Hut ziehen vor der Leistung der Gründer

lh Glashütte. Bei schönstem Wetter und bester Schützenfest-Laune setzte der Schützenverein Glashütte sein Fest als erster Verein der Saison im oberen Lahntal am Samstagabend gebührend fort. Nachdem bereits am Donnerstag das Vogelschießen am Siegerwald ausgetragen wurde, erfolgte nun die feierliche Krönung der neuen Majestäten. Im Vordergrund standen das 70-jährige Vereinsbestehen des Schützenvereins sowie die Übergabe der Kaiserwürde. „Als am 30. Juli 1949 im Gasthof Dornhöfer einige Männer...

  • Bad Laasphe
  • 02.06.19
  • 495× gelesen
Die Vorsitzende des Freundeskreises Bad Laasphe, Sophie Cappeller (l.), und Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann (r.) freuten sich über den Eintrag der Vorsitzenden des Freundeskreises Châteauneuf-sur-Loire, Valérie Darras (M.), in das goldene Buch der Stadt Bad Laasphe. Foto: cab

Besuch aus Châteauneuf-sur-Loire
Ein lebendiger Austausch unter Freunden

cab Bad Laasphe. Freundschaften sind immer etwas Besonderes – ganz egal, ob man sich schon ewig kennt oder erst seit ein paar Tagen. Denn: Freundschaften sind sehr wichtig für jeden Einzelnen von uns. So ist auch die Städtefreundschaft zwischen Bad Laasphe und Châteauneuf-sur-Loire etwas Einzigartiges und Schönes. Die beiden Städte pflegen die Partnerschaft schon seit 1991 und besuchen sich immer im Wechsel in ihren Städten. Am Wochenende waren die französischen Freunde wieder einmal zu Gast in...

  • Bad Laasphe
  • 02.06.19
  • 44× gelesen
Im „Neubau“ der AWo-Kindertagesstätte im Welsenbach in Feudingen sind Mängel an der Dachkonstruktion festgestellt worden. Am Montag besprechen Verantwortliche und Eltern einen vorübergehenden Umzug einiger Kinder. Foto: Holger Weber

AWo-Kita Feudingen
Einige Kinder erleben was Neues

howe Feudingen. Anika Saßmannshausen hat für die Situation eine clevere Lösung gefunden. Die Abteilungsleisterin Region Bad Laasphe und Erndtebrück der Arbeiterwohlfahrt (AWo) will am Montag, 3. Juni (17 Uhr in der Kindertagesstätte Tannenwald), beim kurzfristig einberufenen Elternabend die Mütter und Väter mit ins Boot nehmen. Es geht nämlich darum, dass die ein oder anderen der rund 62 Feudinger Kindergartenkinder, die in der Einrichtung im Welsenbach zuhause sind, für ein paar Wochen, also...

  • Bad Laasphe
  • 01.06.19
  • 31× gelesen
Das Presbyterium sah dringenden Handlungsbedarf, weil Schieferteile vom Dach der Feudinger Kirche herabgefallen waren.
2 Bilder

Dach der Feudinger Kirche saniert
Fanggitter für die Sicherheit der Besucher

howe Feudingen. Gott sei Dank – mag man mit einem Blick nach oben sagen – ist nichts passiert. Das hätte schlimm enden können, wenn ein Gottesdienstbesucher von herabfallenden Schieferstücken getroffen worden wäre. Nur wenige Zentimeter daneben schlugen die Dachteile ein und blieben wie Messer in der Wiese stecken. Das Presbyterium der Feudinger Kirchengemeinde ging der Sache auf den Grund und kümmerte sich Anfang April um eine gründliche Dachinspektion inklusive Ausbesserung. „Wir sind das...

  • Bad Laasphe
  • 01.06.19
  • 19× gelesen

Porno-Dreh: Klappe, die nächste...
Schule verteilt nun Elternbriefe

howe Bad Laasphe. Der Vorfall mit den Pornos, die ein Paar gemeinsam mit dem Busfahrer in einem Linienbus von Bad Laasphe gedreht hatte (die SZ berichtete exklusiv), hat hohe Wellen geschlagen. Und obwohl die „Drehs“ bereits 13 Monate zurückliegen, werden jetzt im Raum Bad Laasphe die ersten Konsequenzen aus den Veröffentlichungen gezogen. Erst seit wenigen Wochen kursieren die Videos in Schülerkreisen, unter anderem machen die Filme bei WhatsApp die Runde. Und weil sich dieser Tage einige...

  • Bad Laasphe
  • 30.05.19
  • 126× gelesen
Der Projektchor trat unter dem Dirigat von Chorleiterin Silke Wied auf.

100 Jahre Gesangverein Richstein
Eine Feier in großer Harmonie

howe Richstein. Das war ein Jubiläumskommers, wie ihn sich die Richsteiner vorgestellt haben: keine langweiligen Reden in epischer Breite, kein in die Länge ziehen der Veranstaltung. Dafür viel Kurzweil, einige Lacher, eine prima Idee mit den hübschen Ehrendamen, eine Talkrunde so ein bisschen wie bei „Wetten dass...?“, wunderschöner Gesang und eine Menge Tradition und Heimatgefühl. Das passte am Mittwochabend prima im Richsteiner Heimathaus, das sozusagen aus den Nähten platzte. „Full House“...

  • Bad Laasphe
  • 30.05.19
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.