Basar und Kinderflohmarkt zugunsten der Tagesstätte

Erlös: Musikinstrumente für Hesselbacher Knirpse

AK Hesselbach. In Hesselbach fand jetzt ein Basar und Kinderflohmarkt zugunsten des Kindergartens statt. Die Leiterin der AWo-Einrichtung, Simone Heinrich, und ihre Kolleginnen Melanie Thiel und Melanie Grebe organisierten die Veranstaltung zusammen mit den Eltern. In den Räumen des Kindergartens selbst verkauften die Eltern selbstgemachte Torten und Kuchen sowie Kaffee und Säfte für ihre Gäste.

Im oberen Bereich der alten Schule Hesselbach fand der Basar statt, wohin die Anbieter aufgrund des unbeständigen Wetters umziehen mussten. Eigentlich sollte der Flohmarkt im Freien stattfinden. Doch auch so fanden die Besucher viele schöne Dinge, die sich mit dem Motto »alles rund ums Kind« beschreiben lassen. Eltern von jetzigen und ehemaligen Kindergartenkindern waren eingeladen, Spielzeug, Kleidung, Bücher, Kindermöbel und vieles mehr anzubieten. Dem Besucher fiel zum Beispiel ein begehbares Indianerzelt ins Auge, es gab Puppenwagen, kleine Tische und Stühle, Bügelbretter für kleine Hausfrauen, Autos, Lastwagen, Bälle und Fensterbilder. Die Auswahl an Kinderbekleidung war ebenfalls groß und gut, vom Miniblazer über bunte Gummistiefel, Sommerkleider und Cargohosen war von Babykleidung bis Größe 176 alles zu haben.

Die 15 Anbieter nahmen ihren Erlös mit nach Hause, während die Einnahmen aus dem Kindergartenstand und der Caféteria an den Kindergarten gingen. Mit diesem Geld sollen Musikinstrumente für die frühkindliche Musikerziehung angeschafft werden. Von 14 bis 17 Uhr hatten die Besucher Zeit, durch ihre Einkäufe einen Beitrag dazu zu leisten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen