SZ-Plus

Zukunftswerkstatt in Bad Laasphe
Bergab mit den Bikes ins Tal fahren

Die jungen Teilnehmer der Zukunftswerkstatt stellten ihre Ideen an Ort und Stelle vor. „Ich habe den Eindruck, dass sich alle Jugendlichen hier in Bad Laasphe wohlfühlen“, fand Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann.
  • Die jungen Teilnehmer der Zukunftswerkstatt stellten ihre Ideen an Ort und Stelle vor. „Ich habe den Eindruck, dass sich alle Jugendlichen hier in Bad Laasphe wohlfühlen“, fand Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Bad Laasphe. Zwischen den beiden Glasschiebetüren im Bad Laaspher Rathaus lagen sie am Montagabend herum – die Fahrräder und Bikes der Jugendlichen. Für Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann und Fachbereichsleiter Volker Kohlberger war das ein sehr gutes Zeichen. Denn damit stand fest, dass im oberen Foyer vor dem Ratssaal intensiv gearbeitet wurde. Im Rahmen des Regionalen Entwicklungskonzepts (REK) des Kreises Siegen-Wittgenstein führte Anja Mertens vom Kreisjugendring in Zusammenarbeit mit Mareike Schäfer vom Haus der Jugend eine Zukunftswerkstatt durch.

Frei nach dem Motto: Sagt ihr Kinder und Jugendlichen uns mal, was ihr in eurer Stadt gerne so hättet und wir finden dann gemeinsam heraus, ob und wie es eine Möglichkeit der Realisierung gibt.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen