Brückengeländer beschädigt – und dann geflüchtet

Rüppershausen: Polizei ermittelte mit Lackspuren einen 25-jährigen Audi-Fahrer

sz Rüppershausen. Ausgerechnet der zuständige Unfallflucht-Sachbearbeiter des Verkehrskommissariates entdeckte am Dienstag gegen 6.40 Uhr auf seiner Fahrt zum Dienst ein beschädigtes Brückengeländer am Kühlen Grund in Rüppershausen, an der L632.

Eine professionelle Spurensicherung erfolgte daher – noch vor dem eigentlichen Dienstbeginn – an Ort und Stelle. Danach wurde schnell klar, dass die vor Ort aufgefundenen Spurenteile auf einen grünmetallic-farbenen Audi hindeuteten. Aufgrund der Spurenlage musste der Audi zudem vorne links beschädigt sein.

Weitere polizeiliche Abfragen und Ermittlungen führten zunächst zu dem Ergebnis, dass es sich um einen Audi A6 handeln musste. Dann konnte schnell der Unfallflüchtige – ein 25-jähriger Mann – ermittelt werden. Unmittelbar nach dem Unfall war der nämlich mit seinem A6 zu einem Kfz-Händler gefahren, um sein unfallbeschädigtes Fahrzeug dort reparieren zu lassen. Die polizeiliche Routine-Nachfrage des Sachbearbeiters bei Werkstätten führte dann in einem Fall zu der positiven Aussage: »Ja, der steht doch hier.« Der 25-Jährige, so ergaben die weiteren Ermittlungen, war in der Nacht zum Dienstag die L632 aus Richtung Feudingen kommend gefahren.

Dabei geriet er aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei Frostgraden von der Fahrbahn ab und kollidierte schließlich mit dem Brückengeländer. Nun muss er sich wegen Unfallflucht verantworten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.