SZ-Plus

Altstadt hell erleuchtet
Bunter Lichterglanz lockte die Besucher

Die luftgefüllten Lichtkegel aus Stoff waren eine der Attraktionen in der Bad Laaspher Altstadt, wo der elfte Lichterabend von Pro Bad Laasphe stattfand.
2Bilder
  • Die luftgefüllten Lichtkegel aus Stoff waren eine der Attraktionen in der Bad Laaspher Altstadt, wo der elfte Lichterabend von Pro Bad Laasphe stattfand.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Bad Laasphe. Wenn Einheimische die Schönheiten ihrer Stadt zu schätzen wüssten – ja dann wäre am Donnerstag beim Lichterabend in Bad Laasphe sogar noch mehr los gewesen. Herrlich, wie sich besonders die historische Altstadt in der Dunkelheit im Lichterspiel zeigte.

Da hatte der Weihnachtsmarkt bereits dafür gesorgt, dass die Besucher gar nicht schlecht staunten. Wir erinnern uns an die alljährliche Aktion der Bürgeraktionsgemeinschaft „Schöne Altstadt“ (BAG), die dafür gesorgt hat, dass die Giebel der Fachwerkkulisse in der Königstraße mit Lichterketten versehen wurden. Das wirkte auch am Donnerstagabend ganz besonders, zumal die 58 bunten Spots in den Farben lila, blau, gelb, rot oder grün noch dazukamen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen