Dauerbrenner bekam keine Nadel

Ehrung in Bad Laasphe: Blutspender Wolfgang Wilke verfügt bereits über alle Auszeichnungen

tk Bad Laasphe. »Ich möchte mich bei Ihnen bedanken für das, was sie leisten: Blut spenden.« Diese Worte richtete die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Bad Laasphe, Änni Schmidt, jetzt an rund 20 Blutspender im DRK-Haus. Gemeinsam mit Bereitschaftsführer Andreas Messerschmidt und Ursel Messerschmidt ehrte sie diejenigen Bürger, die im vergangenen Jahr eine Jubiläums-Spende abgegeben hatten.

Zum 50. Mal waren dem Aufruf des Roten Kreuzes folgende Wittgensteiner gefolgt: Michael Bäcker, Karl-Heinz Hergenröder, Bernd Jäger, Manfred Joenke, Ludwig Kaiser, Eduard Roth, Bernd Roth, Hans-Christian Roth, Marita Saßmannshausen, Andreas Schmidt, Gerhard Schmidt, Erich Schneider und Erika Weber. Schon etwas länger als Lebensretter aktiv sind folgende Herren, die bereits zu 75 Blutspendeterminen erschienen sind: Helmut Bernhardt, Willi Bernshausen, Siegfried Stein, Erfried Stolz und Rudolf Weiß. Auch dreistellige Jubiläen gab es zu feiern. Dieter Hoffmann und Udo Wied haben bereits 100 Mal gespendet. Unumstrittener »Dauerbrenner« war jedoch Wolfgang Wilke, der 110 Mal dem Aufruf des DRK folgte.

Er konnte als einziger keine Ehrennadel mit nach Hause nehmen, da er schon alle zur Verfügung stehenden erhalten hat. Das schien ihn aber nicht sonderlich zu stören, da das, was mit einer Spende erreicht wird, ohnehin das schönste Geschenk ist – nämlich Leben retten. Wohl gemerkt, die Damen und Herren wurden für ihre im vergangenen Jahr aufgestellte Spendenanzahl geehrt. Aber auch in diesem Jahr haben viele von ihnen wieder gespendet.

Von den 160 Spendern am Freitag, 21.März, waren 16 zum ersten Mal dabei. Wie Ursel Messerschmidt mitteilte, gab es auch bei diesem Termin Jubiläums-Spender. Änni Schmidt unterstrich noch einmal die Notwendigkeit der Blutspende. Gerade jetzt sei im Hinblick auf den Irak-Krieg humanitäre Hilfe sehr wichtig.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen