»Der Herrgott macht, was er will«

100. Geburtstag: Elfriede Benfer feiert morgen im Oberndorfer Altenheim Elim

howe Oberndorf. »Der Herrgott macht, was er will«, sagt die alte Dame im Rollstuhl. Manchmal glaube sie selbst gar nicht, dass sie schon 100 Jahre alt sei, verrät Elfriede Benfer, geborene Weber. Morgen feiert die Oberndorferin das große Geburtstagsfest, und dann weiß jeder, dass eine der ältesten Bewohnerinnen Bad Laasphes im Hause Elim lebt.

Unternehmungslustiger Mensch

Weise ist sie und Humor hat sie. Der Feudinger Walter Gelber, seit 1995 gesetzlicher Betreuer, kann das bestätigen. »Würden Sie mit mir in Urlaub fahren?«, fragt er Elfriede Benfer. »Ja«, antwortet die Jubilarin. Und wann? – »Das liegt an Ihnen«, sagt sie und lacht dabei herzlich. »Sie ist ein unternehmungslustiger Mensch«, weiß Walter Gelber. Sie wolle einkaufen, mit ihm reisen oder eine Rundfahrt um Wittgenstein unternehmen. Und das mit 100. Rollstuhl, körperliche Behinderung aufgrund des hohen Alters, Sehschwäche: All das scheint für die alte Dame keine große Rolle zu spielen. »Zufriedenheit«, betont sie, das sei das Wichtigste im Leben. Und »Streitigkeiten kenne ich nicht. Da bin ich nicht für geboren«, stellt sie fest. Als »geistig rege« beschreibt der Feudinger Betreuer die Dame. Und das beweist sie gleich: In dieser Welt gehe es den Leuten nur um die »Gröschelchen«, erzählt sie.

»Wie gefällt Ihnen mein Autochen?«

Früher sei der eine für den anderen da gewesen, jetzt habe niemand genug. Jeder wolle immer nur nehmen. »Wie gefällt Ihnen mein Autochen?«, wirft Elfriede Benfer schmunzelnd ein – Walter Gelber schaut auf den nagelneuen Rollstuhl und muss lachen. »Gut. Aber Sie gefallen mir noch viel besser.« Anno 1903 wurde Elfriede Benfer in Plettenberg geboren.

Ihr Vater Heinrich war der ehemalige Bahnhofsmeister Weber, der einst als ältester Einwohner in Raumland lebte. Mutter Elise geborene Mengel (Hermes) stammte aus Oberndorf. Tochter Elfriede heiratete den Reichsbahnsekretär Ernst Benfer. Mit ihrem Mann unternahm sie viele Reisen, besonders gerne in die Berge. Erst wohnte die Jubilarin in Geisweid, dann zog sie nach Volkholz. 1996 wohnte sie im Bad Berleburger Haus am Sähling, seit 1997 im Altenheim Elim in Oberndorf. Dort fühlt sie sich wohl. Und was ist ihr Rezept für das Altwerden? »Zufriedenheit«, wiederholt Elfriede Benfer, »und Bescheidenheit«, fügt sie hinzu. Walter Gelber verrät Unglaubliches: Als junges Mädchen habe die Jubilarin Probleme mit dem Herzen gehabt.

Der Weg zur Raumländer Schule sei zu weit gewesen, darum sei sie nach Berghausen gegangen, erzählt sie. Erinnerungen, die bei Elfriede Benfer hellwach sind.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen