»DJ Rocco« heizte Laaspher Publikum kräftig ein

Gebürtiger Hamburger ist eine große Nummer seiner Zunft

six Bad Laasphe. »DJ Rocco«, auch als »DJ Sven-R-G« bekannt, heizte jetzt dem Publikum des Bad Laaspher »Connections« richtig ein. Der CD-Spezialist trat zum ersten Mal in der Diskothek auf. Seinen bisher spektakulärsten Auftritt absolvierte in einer spanischen Stierkampfarena – vor etwa 15000 Zuschauern. Rocco arbeitet schon seit zehn Jahren in dieser Branche, aber er ist bei den Auftritten immer wieder in seinem Element, wie das Gastspiel in der Lahnstadt bewies.

Sein Beruf kann manchmal auch stressig sein, bei oftmals einem Auftritt am Tag. Disc Jockey zu sein, »war schon ein Kindheitstraum von mir«, so Rocco im Gespräch mit der Siegener Zeitung. So nahm die Karriere ihren Lauf: Mit 14 Jahren nahm »DJ Sven-R-G« an seinem ersten DJ-Wettbewerb teil und gewann. Im Alter von 18 Jahren folgte der erste Auftritt vor großem Publikum, danach ging es für ihn steil bergauf. Heute hat Rocco es nach ganz oben geschafft, er legt als einer der besten seiner Zunft auf. Der gebürtige Hamburger arbeitet mit zwei Kollegen zusammen, »Pulse Driver« und »Bass-T«. Mit ihnen schreibt er die Songtexte und bastelt an neuen Singles. Ihre erste Platte hieß »Back in town again«.

Die Zuhörer im Connection fanden den Auftritt klasse und waren hellauf begeistert – vor allem der Sound konnte sich wieder einmal hören lassen. Als nächstes steht in der Lahnstadt-Diskothek am Samstag, 24. Mai, die Schaumparty an, dann die »Titty Twister Party« und Steuer-Party am Samstag, 31. Mai.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen