Doch wieder Goßmann

Michael Goßmann (M.) gewann am Samstag einmal mehr die Bad Laaspher Boule-Stadtmeisterschaften. Insgesamt nahmen 14 Sportler an dem Wettkampf auf dem Vereinsgelände teil.  Foto: tk
  • Michael Goßmann (M.) gewann am Samstag einmal mehr die Bad Laaspher Boule-Stadtmeisterschaften. Insgesamt nahmen 14 Sportler an dem Wettkampf auf dem Vereinsgelände teil. Foto: tk
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tk Bad Laasphe. Michael Goßmann ist alter und neuer Bad Laaspher Stadtmeister im Boule. Am Samstag setzte sich der Vorsitzende des Boule-Vereins Rote Hardt Bad Laasphe auf dem Vereinsgelände gegen 13 Mitstreiter durch und verteidigte damit seinen Vorjahrestitel erfolgreich.

Gespielt wurde zunächst in zwei Gruppen. Die jeweils vier Gruppenbesten traten anschließend in so genannten k.o.-Runden gegeneinander an. Am Ende hatte Michael Goßmann die Nase vorn. Er gewann das Finale gegen Stylianos Chatzimichailidis, der zunächst in Führung gegangen war und sich einen respektablen Vorsprung erarbeitet hatte. Michael Goßmann gelang es jedoch, das Blatt zu wenden und am Ende mit 13:7 zu gewinnen. Den dritten Platz sicherte sich Gerd Pfeil, der das „kleine Finale“ gegen Peter Girod mit 13:10 für sich entscheiden konnte.

Wie gewohnt bot der Boule-Verein auch einen Schnupperkurs für interessierte Bürger an - parallel zu den Wettkämpfen. Der Verein wurde vor neun Jahren gegründet und wächst seitdem stetig. Da die Sportler sich immer über neue Mitstreiter freuen, kann man jederzeit bei Interesse probeweise sein Talent für den französischen Volkssport testen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.