SZ-Plus

Stromausfall hat nachhaltige Auswirkungen (Update)
Ein Marder legte Laasphe lahm

In der Hude in Berghausen tanzte ein Marder auf einem 110 000-Volt-Trafo herum. Das führte am Mittwochabend zu einem kurzen Stromausfall in Bad Laasphe. Und der wiederum bewirkte einen Defekt in der Steuerung des Freibads.
2Bilder
  • In der Hude in Berghausen tanzte ein Marder auf einem 110 000-Volt-Trafo herum. Das führte am Mittwochabend zu einem kurzen Stromausfall in Bad Laasphe. Und der wiederum bewirkte einen Defekt in der Steuerung des Freibads.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Bad Laasphe/Berghausen. Ärger machte sich am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr im Raum Bad Laasphe breit. Für 15 Minuten war der Strom ausgefallen – aber komplett. „Habt ihr Strom?“, lautete denn auch die meistgestellte Frage in den WhatsApp-Chats. Wobei auch hier teilweise die Internetverbindung für eine Weile lahmgelegt war. Selbst bei den Windkraftanlagen der Wittgenstein New Energy von Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg drehte sich zwischen Hesselbach und Banfe kein Rad mehr.

Am Donnerstagmorgen stieß die SZ-Redaktion durch Zufall auf die Nachricht am Eingangstor des Bad Laaspher Freibads. Da hing nämlich ein Hinweis, dass wegen des Stromausfalls am Mittwoch technische Störungen aufgetreten seien.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.