SZ-Plus

Stromausfall hat nachhaltige Auswirkungen (Update)
Ein Marder legte Laasphe lahm

In der Hude in Berghausen tanzte ein Marder auf einem 110 000-Volt-Trafo herum. Das führte am Mittwochabend zu einem kurzen Stromausfall in Bad Laasphe. Und der wiederum bewirkte einen Defekt in der Steuerung des Freibads.
2Bilder
  • In der Hude in Berghausen tanzte ein Marder auf einem 110 000-Volt-Trafo herum. Das führte am Mittwochabend zu einem kurzen Stromausfall in Bad Laasphe. Und der wiederum bewirkte einen Defekt in der Steuerung des Freibads.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber

howe Bad Laasphe/Berghausen. Ärger machte sich am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr im Raum Bad Laasphe breit. Für 15 Minuten war der Strom ausgefallen – aber komplett. „Habt ihr Strom?“, lautete denn auch die meistgestellte Frage in den WhatsApp-Chats. Wobei auch hier teilweise die Internetverbindung für eine Weile lahmgelegt war. Selbst bei den Windkraftanlagen der Wittgenstein New Energy von Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg drehte sich zwischen Hesselbach und Banfe kein Rad mehr.

Am Donnerstagmorgen stieß die SZ-Redaktion durch Zufall auf die Nachricht am Eingangstor des Bad Laaspher Freibads. Da hing nämlich ein Hinweis, dass wegen des Stromausfalls am Mittwoch technische Störungen aufgetreten seien.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Holger Weber aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.