Höhe des Sachschadens noch unbekannt
Einbrecher stiegen in drei Kindergärten ein

Der Feudinger Kindergarten war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern – nicht zum ersten Mal in den vergangenen Jahren. Foto: Björn Weyand
  • Der Feudinger Kindergarten war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern – nicht zum ersten Mal in den vergangenen Jahren. Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Björn Weyand (Redakteur)

bw Feudingen/Erndtebrück/Birkelbach. In nur einer Nacht drangen bisher unbekannte Täter in gleich drei Kindergärten im Altkreis Wittgenstein ein. Die Pressestelle der Polizei bestätigte entsprechende Informationen unserer Zeitung am Donnerstag auf Anfrage.

Unter anderem stiegen Einbrecher in den AWo-Kindergarten im Welsenbach in Feudingen ein. Im Gebäudeinneren traten die Diebe eine Tür ein, außerdem öffneten sie noch gewaltsam eine Geldkassette. Ziel von Einbrechern wurden auch der AWo-Kindergarten in Birkelbach (Zum Reistenberg) und das Evangelische Kinderhaus in Erndtebrück in der Martin-Luther-Straße. Die Kriminalpolizei konnte noch keine Angaben zur Höhe des jeweiligen Sachschadens oder zur Beute der Einbrecher machen. Die Ermittlungen laufen, Zeugen werden wie immer gebeten, sich bei der Polizei der Wache in Bad Berleburg unter Tel. (02751) 9090 zu melden.

Immer wieder werden Kindertagesstätten zum Ziel von Einbrechern, obwohl sich die Frage stellt, welche Wertgegenstände die Diebe in einer solchen Einrichtung zu finden glauben. Scheinbar lockt sie letztlich das leichte Ziel – für die Kinder kann solch ein Einbruch aber Folgen haben, schließlich dringen hier Fremde in einen für sie eigentlich geschützten Bereich ein.

Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.